LPI-EF: Stehlen statt testen

27.07.2021 – 09:10

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)Unbekannte suchten zwischen Sonntag und Montag ein Corona-Testzelt in Erfurt-Mittelhausen auf. Dabei hatten sie nicht die Absicht einen Corona-Test durchführen zu lassen, sondern auf Diebestour zu gehen. Die Täter durchtrennten die Zeltumschließung und stahlen einen Bewegungsmelder sowie einen Sauger im Gesamtwert von fast 3.000 Euro. (JN)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPressestelleTelefon: 0361 7443 1504E-Mail: ://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-EF: 13-jähriger Bruchpilot

27.07.2021 – 09:10

Landespolizeiinspektion Erfurt

Landkreis Sömmerda (ots)Ein bisschen Musikhören mit Freunden, an sich keine verwerfliche Sache. Wenn dabei allerdings 4.000 Euro Sachschaden entstehen, schon. Ein 13-Jähriger kam gestern Nachmittag auf die Idee, mit vier Freunden in einer Garage in Elxleben Musik zu hören. Man setzte sich dazu in einen Transporter und fand zufällig den Zündschlüssel. Der Teenager startete den Motor. Ungewollt schoss der Opel durch das geschlossene Garagentor und stieß gegen ein geparktes Auto. Der Bruchpilot wurde seiner wenig erfreuten Mutter übergegen. Zudem wurde gegen ihn Strafanzeige erstattet. (JN)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPressestelleTelefon: 0361 7443 1504E-Mail: ://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-G: Brandeinsatz An der Zwötzener Brücke

27.07.2021 – 08:05

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)Gestern Abend (26.07.2021), gegen 17:45 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei in eine Gartenanlage An der Zwötzener Brücke aus, da von dort ein Brand gemeldet wurde. Wie sich vor Ort herausstellte, entfachte aus noch ungeklärter Ursache in einem leerstehenden Schuppen eines Gartens ein Feuer. Aufgrund des Brandes wurde zudem ein Schuppen auf dem Nachbargartengrundstück in Mitleidenschaft gezogen. Den Kameraden der Feuerwehr gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bekommen und zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Warum der Brand ausbrach ist derzeit unbekannt. Die Kriminalpolizei Gera ermittelt zum Geschehen. Zeugen, welche Hinweise zur Brandentstehung geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der hiesigen KPI zu melden. (KR)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503 / -1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-SLF: Betrunken mit Traktor gefahren

27.07.2021 – 08:58

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Mönchsberg (ots)Montagabend kontrollierten Polizisten einen 63-Jährigen, der mit einem Traktor durch Mönchsberg fuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Im Krankenhaus erfolgten daraufhin zwei Blutentnahmen, da ein Nachtrunk nicht ausgeschlossen werden konnte. Der Fahrer erhielt eine Anzeige.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SaalfeldPressestelleTelefon: 03671 56 1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-SLF: Von der Straße abgekommen

27.07.2021 – 08:57

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Neuhaus am Rennweg (ots)Ein 22-Jähriger befuhr am Montag gegen 9:00 Uhr mit seinem BMW die Straße “Schöne Aussicht” in Neuhaus am Rennweg in Richtung Krankenhaus. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Gartenzaun und stieß gegen einen Citroen. Der Verursacher kam zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnte jedoch am selben Tag wieder entlassen werden.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SaalfeldPressestelleTelefon: 03671 56 1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-SLF: Fahrrad-Fahrer stürzte und verletzte sich schwer

27.07.2021 – 08:55

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Helmsgrün (ots)Am Montag gegen 12:00 Uhr fuhr ein 12-Jähriger mit seinem Fahrrad, gemeinsam mit weiteren Radfahrern, zwischen Röttersdorf und Helmsgrün. Der Junge geriert plötzlich auf dem abschüssigen Schotterweg bei Helmsgrün ins Schlingern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in einen Weidezaun. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber nach Jena geflogen werden musste. Laut Aussage des Notarztes bestehen keine lebensbedrohlichen Verletzungen.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SaalfeldPressestelleTelefon: 03671 56 1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-SLF: Einbruch in Firma

27.07.2021 – 08:52

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Oppurg (ots)Vermutlich in der Nacht zum Montag verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam Zutritt in das Gebäude einer Firma in der Straße “Auf dem Unteren Kreuzstück” in Oppurg und durchwühlte dort mehrere Schränke. Der Täter ließ eine Geldkassette mit Bargeld, EC-Karten, Tankkarten sowie zwei Fahrzeug-Schlüssel von Firmentransportern der Marke Mercedes Sprinter mitgehen. Zeugen, die Hinweise zu dem Einbrecher oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Saalfeld unter der Telefonnummer 03672 417-1464 zu melden.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SaalfeldPressestelleTelefon: 03671 56 1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@polizeiSWN: Ab sofort bis Mittwochnachmittag kommt es besonders für Fußgänger & Radfahrer in #Augsburg an der Kreuzung #Holzbachstrasse #Pferseerstrasse zu massiven #Verkehrsbehinderungen,v.a. Richtung #Innenstadt. Grund sind Notstandsarbeiten am Stromnetz. Bitte umfahrt den Bereich.

Ab sofort bis Mittwochnachmittag kommt es besonders für Fußgänger & Radfahrer in #Augsburg an der Kreuzung #Holzbachstrasse #Pferseerstrasse zu massiven #Verkehrsbehinderungen,v.a. Richtung #Innenstadt. Grund sind Notstandsarbeiten am Stromnetz. Bitte umfahrt den Bereich. pic.twitter.com/mzv9YMTDlw— Polizei Schwaben Nord (@polizeiSWN) July 27, 2021

Weiterlesen

API-TH: Auf A 4 ins Schleudern gekommen und mit Lkw kollidiert

27.07.2021 – 07:03

Autobahnpolizeiinspektion

Sättelstädt (ots)In der Nacht zu Dienstag wurde eine Person bei einem Unfall auf der Richtungsfahrbahn Dresden zwischen den Anschlussstellen Sättelstädt und Waltershausen verletzt.
Gegen 03:20 Uhr war ein Pkw Opel von der mittleren auf die rechte Fahrspur gelangt und dort mit einem Lkw kollidiert. Der Pkw geriet dann ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Ein Insasse des Opels wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wurde mit 25.000 EUR beziffert. Gegen 05:15 Uhr waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Fahrbahn wieder frei.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiAutobahnpolizeiinspektionHeidi SonnenschmidtTelefon: 036601 70103E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@PolizeiPF: +++ ⚠ Achtung: Betrüger aktiv ⚠ +++‼️ Immer wieder falsche Polizeibeamte aktiv! Leider fallen dabei auch immer wieder ältere Menschen den Tätern zum Opfer!‼️ Wichtige Tipps findet Ihr im Clip…Infos der Polizei-Beratung:

+++ ⚠ Achtung: Betrüger aktiv ⚠ +++‼️ Immer wieder falsche Polizeibeamte aktiv! Leider fallen dabei auch immer wieder ältere Menschen den Tätern zum Opfer!‼️ Wichtige Tipps findet Ihr im Clip…Infos der Polizei-Beratung:https://t.co/azaXn9SxtJ pic.twitter.com/YE5VyFzaEu— Polizei Pforzheim (@PolizeiPF) July 27, 2021

Weiterlesen

LPI-NDH: Mehrere Verletzte bei Gebäudebrand

26.07.2021 – 11:27

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ellrich (ots)Vermutlich ein technischer Defekt in einem Stromverteilerkasten im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses verursachte einen Brand am frühen Sonntagabend. Gegen 20.00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei über das Feuer in der Schmalingstraße informiert. Fünf Bewohner wurden durch die Feuerwehr mittels Drehleiter aus dem Wohnhaus gerettet. Eine Person wurde über eine Steckleiter vom Balkon der Wohnung durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Eine weitere Person wurde mit einer Brandschutzhaube über den Treppenaufgang ins Freie begleitet. Die anderen Bewohner konnten selbstständig ihre Wohnungen verlassen. Fünf Bewohner im Alter von 61 bis 89 Jahre wurden durch Rauchgasintoxikation verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf über 20.000 Euro beziffert. Zumindest zeitweise war das Gebäude nicht bewohnbar.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Einbruch in Gebäude einer Kirchengemeinde

26.07.2021 – 11:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)Am Sonntagnachmittag brachen unbekannte Diebe in das Gebäude einer Kirchengemeinde in der Grimmelallee ein. In der Zeit von kurz nach 17.00 bis 17.45 Uhr gelangten die oder der Täter gewaltsam durch die Hauseingangstür ins Gebäude. Büroräume und eine Wohnung wurden durchsucht. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Eine Jacke, die vermutlich den Einbrechern gehört, wurde sichergestellt. Der entstandene Schaden wird auf rund 2000 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei Nordhausen unter 03631/960 entgegen.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Einbruch in Arztpraxis

26.07.2021 – 11:30

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mühlhausen (ots)Eine Arztpraxis in der Johannisstraße war am vergangenen Wochenende Ziel unbekannter Einbrecher. In der Zeit von Freitag, 20.45, bis Sonntag, 17.00 Uhr, drangen die Täter von der Rückseite des Gebäudes in die Praxisräume ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten, öffneten Spinde und stahlen mehrere Schlüssel und einen Koffer. Vermutlich wurden sie gestört, da Computertechnik abgebaut und zum Abtransport abgestellt, bei der Anzeigenaufnahme vorgefunden wurde. Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter 03601/4510 entgegen.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Sachbeschädigung durch Brandlegung

26.07.2021 – 11:32

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)Kurz vor 21.30 Uhr am Sonntagabend wurde die Polizei über einen Kleinbrand in der Halleschen Straße informiert. Unbekannte haben an einem Strauch hinter einem Supermarkt Unrat entfacht. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr rasch gelöscht, so dass kein größerer Schaden entstand. Es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung aufgenommen.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Heuballen verbrannt

26.07.2021 – 11:33

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Sondershausen (ots)Etwa 15 Heuballen wurden bei einen Brand am späten Sonntagnachmittag im Bereich einer Kleingartenanlage in der Hospitalstraße vernichtet. Kurz vor 18.00 Uhr wurde die Polizei über das Feuer informiert. Die eingesetzte Feuerwehr löschte das stark qualmende Feuer. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. In der Nähe parkenden Fahrzeuge wurden rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme durch die Kripo Nordhausen wurde der Tatverdacht gegen einen 52-jährigen Deutschen bekannt. Die Ermittlungen dauern an.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Wer erkennt den unbekannten Geldabheber?

26.07.2021 – 14:35

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)Bereits Ende März hat ein unbekannter EC-Kartenbetrüger zweimal unberechtigt Geld mittels einer zuvor gestohlenen EC-Karte von einem Geldausgabeautomaten eines Geldinstitutes in der Grimmelallee erhalten. Am 26. März hob er dort gegen 19.40 Uhr Geld vom Konto des Geschädigten ab. Bereits wenige Stunden später, am 27. März, gegen 03.05 Uhr, gelang es ihm ein zweites Mal und er hob an der gleichen Stelle wieder unberechtigt Bargeld ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Wer erkennt den Unbekannten? Wer hat zu der genannten Tatzeit Beobachtungen gemacht, die mit dem Computerbetrug in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt die Kripo Nordhausen unter 03631/960 entgegen.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-NDH: Traktorist bei Feldarbeit schwer verletzt

26.07.2021 – 15:25

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Allmenhausen (ots)Am Montagvormittag wurde bei Mulcharbeiten im Bereich Gut Allmenhausen ein Mann schwer verletzt. Gegen 10.30 Uhr wurden die Rettungskräfte über einen Brand eines Stoppelfeldes informiert. Der 56-jährige Fahrer eines Traktors war auf einem Stoppelfeld mit einem Vorsatzmulcher eingesetzt. Vermutlich durch einen technischen Defekt des Mulchers wurde das Feuer entzündet. Der 56-Jährige versuchte den Vorsatzmulcher noch vor Ort zu demontieren. Dabei kam es nach aktuell vorliegender Information zu einer Stichflamme und der Mann wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik nach Halle geflogen. Lebensgefahr bestand nicht. Das Feuer auf dem Feld hatte ein Ausmaß von etwa 200 Quadratmetern und wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631 961503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

POL-OH: Verdacht des Chloraustritts im Schwimmbad – Entwarnung!

26.07.2021 – 20:16

Polizeipräsidium Osthessen

Alsfeld (ots)Am Montag, 26.07.2021, gg. 17:05 Uhr, wurde die Feuerwehr Alsfeld durch den Bademeister des Erlenbades in Alsfeld ein Chlorgasaustritt gemeldet.
Ausgelöst wurde der Chlorgasaustritt durch eine interne Gefahrenmeldeanlage in einem Technikraum des Freibades.
Das Erlenbad war bereits evakuiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich keine Badegäste mehr auf dem Gelände des Freibades, alle Personen waren unverletzt.
Durch hinzugezogene Feuerwehren von Alsfeld und Ortsteilen erfolgte in schweren Schutzanzügen und unter Atemschutz die weitere Ursachenforschung. Darüber hinaus unterstützten starke Kräfte des Rettungsdienstes.
Zusätzlich kam es während des Feuerwehreinsatzes zu einem Wasserrohrbruch an der Ecke “Walkmühlenweg” und “An der Bleiche”, der dazu führte, dass das Kellergeschoß des Schwimmbades unter Wasser gesetzt wurde.
Hier musste parallel das Wasser wieder ausgepumpt und die Stromversorgung des Freibades abgeschaltet werden.
Durch die Polizeistation Alsfeld wurden neben Verkehrsmaßnahmen auch Durchsagen an die Bevölkerung (Spielplatz und Wohnmobilplatz usw.) – neben einer Warnmeldung über die Hessenwarn-App – durchgeführt,
so dass im Umkreis von 200m die Bevölkerung vor dem möglichen Austritt von Chlorgas gewarnt war.
Um 19:05 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Es hatte sich um einen technischen Defekt der Gefahrenmeldeanlage gehandelt und es war zu keinem Zeitpunkt zu einem Austritt von Chlorgas gekommen.Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitSeveringstraße 1-7, 36041 FuldaTelefon: 0661 / 105-1099E-Mail: : https://twitter.com/polizei_ohInstagram: https://instagram.com/polizei_ohYoutube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7KhwHomepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

POL-OH: Zusammenstoß mit Gegenverkehr

26.07.2021 – 17:40

Polizeipräsidium Osthessen

Feldkrücken (ots)Am 22. Juli, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine 33-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem BMW 530d die Landesstraße von der Poppenstruth herkommend in Richtung Feldkrücken. Im Bereich einer Kurve kam ihr ein Fahrzeug entgegen, welches sich weit über der Fahrbahnmitte befand. Die 33-jährige Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Nach Aussage der 33-jährigen soll es sich bei dem Wagen des Unfallverursachers um einen dunkelblauen oder schwarzen Kleinwagen handeln. Anhand der Menge von Glassplittern, welche an der Unfallstelle vorgefunden wurden, müsste mindestens eine Seitenscheibe an dem Wagen des Unfallverursachers zerstört sein. Hinweise zu dem Verursacher erbittet die Polizeistation Lauterbach unter Tel. 06641-9710 oder 06044-989090
Am BMW der 33-jährigen entstand Sachschaden von 3.500 EUR.eingestellt: EPHK Wingenfeld / E 31Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitSeveringstraße 1-7, 36041 FuldaTelefon: 0661 / 105-1099E-Mail: : https://twitter.com/polizei_ohInstagram: https://instagram.com/polizei_ohYoutube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7KhwHomepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@PolizeiAalen: Durch Schläge schwer #verletztDurch die Schläge eines bislang Unbekannten wurde ein 29-Jähriger am Sonntagmorgen in #Aalen so schwer verletzt, dass er im #Krankenhaus behandelt werden ➡️

Durch Schläge schwer #verletztDurch die Schläge eines bislang Unbekannten wurde ein 29-Jähriger am Sonntagmorgen in #Aalen so schwer verletzt, dass er im #Krankenhaus behandelt werden https://t.co/EDqx5boHgR➡️https://t.co/olCtOoep5Y pic.twitter.com/iwn3LxyOAx— Polizei Aalen (@PolizeiAalen) July 26, 2021

Weiterlesen

@Polizei_KA: Mit offenbar über zwei #Promille und am Ende mit kaputten Reifen war ein 63-jähriger Mann am Sonntagmittag in der Karlsruher #Oststadt unterwegs. Zur PM: #Polizei #Karlsruhe

Mit offenbar über zwei #Promille und am Ende mit kaputten Reifen war ein 63-jähriger Mann am Sonntagmittag in der Karlsruher #Oststadt unterwegs. Zur PM: https://t.co/WrkgCU2iMdEure #Polizei #Karlsruhe pic.twitter.com/xqAHTQmuy6— Polizei Karlsruhe (@Polizei_KA) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiPF: +++ Zeige Zivilcourage: Fordere Andere zur Mithilfe auf +++Sechs Regeln für mehr ZivilcourageInfos der Polizei-Beratung:

+++ Zeige Zivilcourage: Fordere Andere zur Mithilfe auf +++Sechs Regeln für mehr ZivilcourageInfos der Polizei-Beratung: https://t.co/ZtdKHnbrq6 pic.twitter.com/q7MfO8iRI5— Polizei Pforzheim (@PolizeiPF) July 26, 2021

Weiterlesen

POL-OH: Auto überschlägt sich

26.07.2021 – 16:20

Polizeipräsidium Osthessen

Vogelsbergkreis (ots)Auto überschlägt sichAlsfeld – Am Sonntag (25.07.), gegen 5:10 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer oder Fahrerin mit einem grauen Audi A3 die B254 von Eudorf in Richtung Schrecksbach. In einer leichten Linkskurve kam das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Dabei entstand leichter Feldschaden und es wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer oder die Verkehrsteilnehmerin verließ die Unfallstelle, anschließend vermutlich zu Fuß, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher oder der -verursacherin geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.Polizeistation AlsfeldRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitSeveringstraße 1-7, 36041 FuldaTelefon: 0661 / 105-1099E-Mail: : https://twitter.com/polizei_ohInstagram: https://instagram.com/polizei_ohYoutube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7KhwHomepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@polizeiOBS: 📍 #Neuötting▪ Tresor in Supermarkt aufgeflext – Kripo Mühldorf ermittelt📍 #Eglfing▪ Unwetter in Südbayern fordert Todesopfer📍 #Lenggries▪ Jugendlicher bei Auseinandersetzung schwer verletztZu den ausführlichen #Pressemeldungen:➡

📍 #Neuötting▪ Tresor in Supermarkt aufgeflext – Kripo Mühldorf ermittelt📍 #Eglfing▪ Unwetter in Südbayern fordert Todesopfer📍 #Lenggries▪ Jugendlicher bei Auseinandersetzung schwer verletztZu den ausführlichen #Pressemeldungen:➡ https://t.co/6FFSPX7JnO pic.twitter.com/EqgIWzU6pM— PolizeiOberbayernSüd (@polizeiOBS) July 26, 2021

Weiterlesen

@Polizei_NRW_AC: Ein aufmerksamer Nachbar hat am Freitagabend die #Polizei verständigt, nachdem er in einem Mehrfamilienhaus in #Stolberg verdächtige Geräusche gehört & anschließend Männer beobachtet hatte, die eine Wohnungstüre aufhebelten. Zwei Tatverdächtige (38,40) wurden festgenommen.

Ein aufmerksamer Nachbar hat am Freitagabend die #Polizei verständigt, nachdem er in einem Mehrfamilienhaus in #Stolberg verdächtige Geräusche gehört & anschließend Männer beobachtet hatte, die eine Wohnungstüre aufhebelten. Zwei Tatverdächtige (38,40) wurden festgenommen. pic.twitter.com/MGXiDxfeQh— Polizei NRW AC (@Polizei_NRW_AC) July 26, 2021

Weiterlesen

LPI-GTH: Diebstahl aus Mehrfamilienhaus

26.07.2021 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Ilmenau (ots)Unbekannte verschafften sich zwischen gestern 16.30 Uhr und heute Morgen 09.40 Uhr Zugang zum Kellerbereich eines Mehrfamilienhaus “Am Stollen” und öffneten gewaltsam Kellerverschläge. Die Täter entwendeten hochwertige Fahrräder und Zubehör im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Konkret handelte es sich um ein Mountainbike “Cube” in schwarz-grün und ein E-Bike “Specialized” (Modell Turbo Levo) in schwarz-blau und mit orangener Federgabel und Lenker. Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0170460/2021) entgegen. (db)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaThüringer PolizeiTelefon: 03621-781503E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-EF: Kommissar Zufall

26.07.2021 – 15:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots)Am Wochenende gingen der Erfurter Polizei gleich zwei Männer mit größeren Mengen Rauschgift ins Netz. Am Samstagnachmittag kontrollierte eine Polizeistreife am Nettelbeckufer einen Fahrradfahrer. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie in dem Rucksack des 39-Jährigen mehrere Tütchen mit Marihuana auffanden. Insgesamt wurden mehr als 60 Gramm Betäubungsmittel sicherstellt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde weiteres Marihuana ausgefunden.Auf der Fahndung nach einem flüchtigen Täter geriet am Freitagnachmittag am Mispelweg nur durch Zufall ein polizeibekannter 39-Jähriger ins Visier einer Polizeistreife. Zwar hatte er mit dem eigentlichen Fall nichts zu tun, dafür hatte er aber seinen Rucksack in einem Gebüsch verschwinden lassen. Der Grund zeigte sich bei einem Blick in das Gepäckstück. Die Beamten fanden fast 40 Gramm Marihuanablüten und mehrere hundert Euro Bargeld. Es folgten die vorläufige Festnahme des Mannes und eine Wohnungsdurchsuchung. Ein bestehender Haftbefehl wurde durch einen Richter wieder in Vollzug gesetzt, sodass er noch am Abend in ein Gefängnis überstellt wurde. (JN)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPressestelleTelefon: 0361 7443 1504E-Mail: ://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

LPI-EF: Schlängellinien und Reifenplatzer

26.07.2021 – 15:23

Landespolizeiinspektion Erfurt

Erfurt (ots) Sonntagnachmittag meldeten sich mehrere Autofahrer bei der Polizei. Sie hatten einen BMW gesichtet, welcher mit Schlängellinien über die Autobahn 4 fuhr. Als der BMW bei Vieselbach die Autobahn verließ, schnitt er ein Wohnmobil. Nur durch eine Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Der Autofahrer setzte in Schlängellinien seine Fahrt fort und kam dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Als ihm auf der Bundesstraße kurz vor Linderbach ein Reifen platzte, war seine Fahrt beendet. Eine Polizeistreife stellte den Fahrer. Der 35-jährige Mann war der Polizei bereits bestens bekannt. Ihm fehlte nicht nur eine gültige Fahrerlaubnis. Bei einem Alkoholtest erreichte er einen Wert von 1,3 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und eine Strafanzeige. Verkehrsteilnehmer, die durch den BMW gefährdet wurden werden gebeten, sich mit dem Inspektionsdienst Süd (0361/7443-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0169603 zu melden. (JN) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPressestelleTelefon: 0361 7443 1504E-Mail: ://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@PolizeiFR: 📣 Bad Säckingen: Mann ergreift und betatscht Kind – Zeugen gesucht: älterer Mann soll durch die Umzäunung das Mädchen festgehalten habenDie Kripo WT hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise (☎️ 07741 8316-0).

📣 Bad Säckingen: Mann ergreift und betatscht Kind – Zeugen gesucht: https://t.co/vh3M9GMjujEin älterer Mann soll durch die Umzäunung das Mädchen festgehalten habenDie Kripo WT hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise (☎️ 07741 8316-0). pic.twitter.com/qrs627wNl3— Polizei Freiburg (@PolizeiFR) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiUFR: Nach einem versuchten #Tötungsdelikt am 16. Mai 2021 im Stadtteil #Zellerau sind unsere Kollegen der #Kripo #Würzburg dringend auf der Suche nach Zeugen! Alle Informationen zu dem Fall erhaltet Ihr hier⬇⬇⬇ #Unterfranken

Nach einem versuchten #Tötungsdelikt am 16. Mai 2021 im Stadtteil #Zellerau sind unsere Kollegen der #Kripo #Würzburg dringend auf der Suche nach Zeugen! Alle Informationen zu dem Fall erhaltet Ihr hier⬇⬇⬇https://t.co/SPvkvlBxKY#Polizei #Unterfranken pic.twitter.com/o1eTS94iDN— Polizei Unterfranken (@PolizeiUFR) July 26, 2021

Weiterlesen

@Polizei_NRW_AC: Am Samstagabend schlug ein Ladendieb in einem Supermarkt in #Eschweiler eine Angestellte, als sie ihn auf den Diebstahl von Getränkedosen ansprach und verletzte sie schwer. Zeugen stellten den Mann kurzzeitig auf dem Parkplatz & informierten die #Polizei.

Am Samstagabend schlug ein Ladendieb in einem Supermarkt in #Eschweiler eine Angestellte, als sie ihn auf den Diebstahl von Getränkedosen ansprach und verletzte sie schwer. Zeugen stellten den Mann kurzzeitig auf dem Parkplatz & informierten die #Polizei. https://t.co/xgKuiB5xBx pic.twitter.com/jj761p0J6p— Polizei NRW AC (@Polizei_NRW_AC) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiPF: +++ Zeugen gesucht +++#Nagold⚠️ Bitte warnt auch Familie, Freunde und Bekannte, die kein Zugriff auf Social Media haben ⚠️ Betrüger erbeuteten am vergangenen Freitag in der Straße Am Talblick gegen 19.30 Uhr über 70.000 Euro.

+++ Zeugen gesucht +++#Nagold⚠️ Bitte warnt auch Familie, Freunde und Bekannte, die kein Zugriff auf Social Media haben ⚠️ Betrüger erbeuteten am vergangenen Freitag in der Straße Am Talblick gegen 19.30 Uhr über 70.000 Euro.https://t.co/Y6cSmypytM pic.twitter.com/hwFcWe8adT— Polizei Pforzheim (@PolizeiPF) July 26, 2021

Weiterlesen

POL-OH: Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B27

26.07.2021 – 14:53

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B27Gegen 14:20 Uhr kam es auf der B 27, zwischen den Anschlussstellen Magdeburger Straße und Leipziger Straße, zu einem schweren Verkehrsunfall.Nach derzeitigen Erkenntnissen kollidierte ein Pkw mit einem Lkw. Die genaue Anzahl an verletzten Personen sowie die Schwere der Verletzungen sind derzeit noch nicht bekannt.Polizei und Rettungsdienste sind vor Ort. Die B 27 ist in diesem Bereich derzeit in beide Richtungen vollgesperrt.Sandra Hanke, PressesprecherinRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitSeveringstraße 1-7, 36041 FuldaTelefon: 0661 / 105-1099E-Mail: : https://twitter.com/polizei_ohInstagram: https://instagram.com/polizei_ohYoutube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7KhwHomepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@PolizeiMannheim: ENTWARNUNG!#Eppelheim / #BAB5: #Gänsefamilie auf der A 5 durch Tierrettung eingefangen – #Sperrung aufgehoben!

ENTWARNUNG!#Eppelheim / #BAB5: #Gänsefamilie auf der A 5 durch Tierrettung eingefangen – #Sperrung aufgehoben!https://t.co/5h4Hd0hoCa https://t.co/j0YUdhdDy7— Polizei Mannheim (@PolizeiMannheim) July 26, 2021

Weiterlesen

Pressebericht vom 26.07.2021

1112. Diebstahl eines Pkw; Festnahme einer Tatverdächtigen nach einem Verkehrsdelikt – Altperlach/Landkreis MünchenAm Sonntag, 25.07.2021, gegen 08:40 Uhr, erhielt die Einsatzzentrale die Mitteilung über eine augenscheinlich alkoholisierte Pkw-Fahrerin, die in der Ottobrunner Straße an einer Tankstelle versuchte, ihr beschädigtes Fahrzeug Instand zu setzen. Es fuhren mehrere Streifen zur Tankstelle. Vor Ort konnte eine 30-Jährige mit Wohnsitz in München festgestellt werden, die einen Peugeot Pkw gelenkt hatte. Die 30-Jährige wurde kontrolliert. Hierbei fanden sich Hinweise darauf, dass die 30-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln das Fahrzeug gefahren hatte. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 29-Jähriger, ebenfalls mit Wohnsitz in München, der augenscheinlich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Am Fahrzeug konnten die Polizeibeamten mehrere frische Beschädigungen feststellen. Eine Abklärung ergab, dass im Bereich der Unterhachinger Straße/Specklstraße mehrere geparkte Pkws beschädigt wurden. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. In welchem Zusammenhang diese Schäden entstanden sind, bedarf noch weiterer Ermittlungen. Insgesamt konnten bisher drei beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Eine weitere Überprüfung des Pkws, mit dem die 30-Jährige und der 29-Jährige unterwegs waren, ergab, dass dieser im Bereich Gräfelfing im Zeitraum Freitag, 23.07.2021, 18:30 Uhr, bis Sonntag, 25.07.2021, 08:30 Uhr, entwendet wurde. Die näheren Umstände bedürfen noch der weiteren Ermittlungen. Gegen die 30-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht sowie Diebstahl eines Kraftfahrzeuges eingeleitet. Während der Kontrolle verschlechterte sich der Gesundheitszustand des 29-jährigen Beifahrers. Ein Rettungswagen wurde deshalb verständigt. Nach einer ambulanten Untersuchung wurde der 29-Jährige zu seinem Schutz in Gewahrsam genommen, um eine mögliche Selbstgefährdung zu verhindern. Gegen 17:30 Uhr wurde der Gewahrsam beendet. Die 30-jährige Fahrerin wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Das entwendete Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Ermittlungen in diesem Fall führen die Münchner Verkehrspolizei sowie die Münchner Kriminalpolizei.

Weiterlesen

@PolizeiPF: +++ Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit gestürzter Motorradfahrerin +++#CalwAm Freitagnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 463, Höhe der Einmündung in Richtung Holzbronn, eine Unfallflucht, bei der eine Motorradfahrerin leicht verletzt wurde.

+++ Zeugenaufruf nach Unfallflucht mit gestürzter Motorradfahrerin +++#CalwAm Freitagnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 463, Höhe der Einmündung in Richtung Holzbronn, eine Unfallflucht, bei der eine Motorradfahrerin leicht verletzt wurde.https://t.co/I4k7Ecpu8O pic.twitter.com/kNmkdOxlBV— Polizei Pforzheim (@PolizeiPF) July 26, 2021

Weiterlesen

@polizeiSWN: 1/2:Seit mehreren Wochen kommen auch bei uns #Drohnen zum Einsatz. Wie nützlich diese für unsere Arbeit sind, zeigte sich gestern. Ein 80-jähriger Jäger verlor in einem Wald in #Thierhaupten die Orientierung und verständigte gegen 22.15 Uhr seine Ehefrau.

1/2:Seit mehreren Wochen kommen auch bei uns #Drohnen zum Einsatz. Wie nützlich diese für unsere Arbeit sind, zeigte sich gestern. Ein 80-jähriger Jäger verlor in einem Wald in #Thierhaupten die Orientierung und verständigte gegen 22.15 Uhr seine Ehefrau. pic.twitter.com/XlI4wfdMrC— Polizei Schwaben Nord (@polizeiSWN) July 26, 2021

Weiterlesen

@polizeiSWN: 2/2:Diese alarmierte umgehend die #Polizei #Gersthofen. Auch unser Außendienstleiter rückte zum Einsatzort an und flog mit der Polizei-Drohne den relevanten Bereich ab. Dabei konnte der 80-Jährige gesichtet und schließlich wohlbehalten aus dem Wald gebracht werden.

2/2:Diese alarmierte umgehend die #Polizei #Gersthofen. Auch unser Außendienstleiter rückte zum Einsatzort an und flog mit der Polizei-Drohne den relevanten Bereich ab. Dabei konnte der 80-Jährige gesichtet und schließlich wohlbehalten aus dem Wald gebracht werden.— Polizei Schwaben Nord (@polizeiSWN) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiRT: #Warnung #bitteteilenAktuell überschwemmen Anrufe von #Telefonbetrügern #Reutlingen und #Esslingen.Warnt umgehend Eure Angehörigen: Wenn aktuell die “Polizei” anruft und nach Wertsachen fragt, sofort #auflegen, der Anruf kommt dann von Kriminellen!

#Warnung #bitteteilenAktuell überschwemmen Anrufe von #Telefonbetrügern #Reutlingen und #Esslingen.Warnt umgehend Eure Angehörigen: Wenn aktuell die “Polizei” anruft und nach Wertsachen fragt, sofort #auflegen, der Anruf kommt dann von Kriminellen! pic.twitter.com/NPE3xCeVMd— Polizei Reutlingen (@PolizeiRT) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiOG: Achtung: Wir, die #Polizei, rufen nie unter der Notrufnummer 110 an. Wenn auf Ihrer Telefonanzeige die Nummer 110 erscheint, dann heißt es Vorsicht! ▶️

Achtung: Wir, die #Polizei, rufen nie unter der Notrufnummer 110 an. Wenn auf Ihrer Telefonanzeige die Nummer 110 erscheint, dann heißt es Vorsicht! ▶️ https://t.co/3yoK30awvT pic.twitter.com/vxDCtZe1pY— Polizei Offenburg (@PolizeiOG) July 26, 2021

Weiterlesen

POL-OH: Geldbeutel beim Einkaufen gestohlen

26.07.2021 – 13:39

Polizeipräsidium Osthessen

Vogelsbergkreis (ots)Geldbeutel beim Einkaufen gestohlenLauterbach – Am Freitagvormittag (23.07.), gegen 11:30 Uhr, entwendeten Unbekannte in einem Selbstbedienungsladen in der Umgehungsstraße die Geldbörse einer 80-jährigen Frau aus Lauterbach. Während sich die Dame im Geschäft umschaute, griffen die unbekannten Langfinger nach dem Geldbeutel im Einkaufskorb der Lauterbacherin und entwendeten diesen samt Inhalt. Die 80-Jährige stellte den Diebstahl erst später an der Kasse des Ladens fest. Der genaue Wert des Diebesguts ist derzeit nicht bekannt.
Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.deSandra Hanke, PressesprecherinRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OsthessenPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitSeveringstraße 1-7, 36041 FuldaTelefon: 0661 / 105-1099E-Mail: : https://twitter.com/polizei_ohInstagram: https://instagram.com/polizei_ohYoutube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7KhwHomepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

@Polizei_Thuer: Anwohnern zufolge zogen in der Nacht von Freitag zu Samstag mehrere alkoholisierte Jungendliche in dem Ort um die Häuser. Ob diese Gruppe mit der Tat in Zusammenhang steht, ist Gegenstand unserer Ermittlungen.Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Gera unter ☎ 0365-8290 entgegen.

Anwohnern zufolge zogen in der Nacht von Freitag zu Samstag mehrere alkoholisierte Jungendliche in dem Ort um die Häuser. Ob diese Gruppe mit der Tat in Zusammenhang steht, ist Gegenstand unserer Ermittlungen. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Gera unter

Weiterlesen

@Polizei_Thuer: Bislang unbekannte Tierquäler warfen vergangenen Samstag eine ca. ein Jahr alte #Katze in einen Altkleidercontainer in #Gera-Collis. des schnellen Eingreifens seitens Polizei und Feuerwehr kam die Samtpfote noch einmal mit dem Schrecken davon.

Bislang unbekannte Tierquäler warfen vergangenen Samstag eine ca. ein Jahr alte #Katze in einen Altkleidercontainer in #Gera-Collis.https://t.co/0aJQdaFSOf Aufgrund des schnellen Eingreifens seitens Polizei und Feuerwehr kam die Samtpfote noch einmal mit dem Schrecken davon. pic.twitter.com/uWZWFEARww — Polizei Thüringen (@Polizei_Thuer) July

Weiterlesen

@PolizeiUFR: Termine und Infos:➡ Dienstag, 07. September, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr: ➡ Dienstag, 07. September, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr:

Termine und Infos:➡ Dienstag, 07. September, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr:https://t.co/H2dgAj1NTo ➡ Dienstag, 07. September, 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr:https://t.co/5qOcVBicgm— Polizei Unterfranken (@PolizeiUFR) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiUFR: Zur Begleitung/Vorbereitung der Radfahrausbildung in der 4. Klasse bietet die Verkehrswacht Schweinfurt in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Schweinfurt auf dem Verkehrsübungsplatz in #Schweinfurt ein Fahrrad-Geschicklichkeitstraining an.

Zur Begleitung/Vorbereitung der Radfahrausbildung in der 4. Klasse bietet die Verkehrswacht Schweinfurt in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Schweinfurt auf dem Verkehrsübungsplatz in #Schweinfurt ein Fahrrad-Geschicklichkeitstraining an. pic.twitter.com/7aHsnqeWTl— Polizei Unterfranken (@PolizeiUFR) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiLB: #Autobahn #KorntalMünchingen: Vor 🚔Kontrolle geflüchtet – Polizist muss zur Seite springen

#Autobahn #KorntalMünchingen: Vor 🚔Kontrolle geflüchtet – Polizist muss zur Seite springenhttps://t.co/yJfHgWmmf0 pic.twitter.com/pQujsPEYdQ— Polizei Ludwigsburg (@PolizeiLB) July 26, 2021

Weiterlesen

@PolizeiFR: Das Polizeipräsidium #Freiburg duldet keine #Fremdenfeindlichkeit oder #Diskriminierung – Disziplinarverfahren gegen drei Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Freiburg eingeleitet:

Das Polizeipräsidium #Freiburg duldet keine #Fremdenfeindlichkeit oder #Diskriminierung – Disziplinarverfahren gegen drei Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Freiburg eingeleitet: https://t.co/zJWCHbD1CS#Polizei pic.twitter.com/jil7Kn6XAe— Polizei Freiburg (@PolizeiFR) July 26, 2021

Weiterlesen

LPI-G: Unbekannte Einbrecher

26.07.2021 – 12:34

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)Gewaltsam drangen unbekannte Täter in der Zeit vom Freitag (23.07.2021, 23:30 Uhr) zum Samstag (24.07.2021, 00:30 Uhr) in einen Technikraum einer Waschanlage in der Zopfstraße ein. Ziel war hier ein aufgestellter Einzahlungsautomat der Waschanlage. Auch diesen öffneten die Einbrecher gewaltsam, um in der Folge die darin befindliche Geldkassette zu stehlen und anschließend unerkannt zu flüchten. Die KPI Gera hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen übernommen und sucht nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personen oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen bzw. können Sie Angaben zu den unbekannten Tätern geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503 / -1504E-Mail: ://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen