Französischer Arzt soll Patienten vergiftet und wiederbelebt haben, um Kollegen zu beeindrucken

Es gibt rund 50 Fälle, in denen der 47-jährige Frédéric Péchier verdächtigt wird, vorsätzlich falsche Anästhesiemethoden eingesetzt und seine Patienten

Weiterlesen