War klar: Die Hälfte der aus Seenot Geretteten darf in Deutschland bleiben

Fast die Hälfte der von NGOs über das Mittelmeer geschleppten illegalen Migranten, die die Bundesregierung aufgenommen hat, darf auch bleiben. Das wurde in einer Sondersitzung des Innenauschusses bekannt gegeben. Und weil Seehofer und Co gar nicht genug davon bekommen können, hat er im Namen von uns allen erklärt, künftig 25

Weiterlesen