Rackete soll mit „Sea Watch 3“ Folterer nach Italien gebracht haben

In Italien wurden jetzt drei Männer festgenommen, denen Folter an Migranten in libyschen Flüchtlingslagern vorgeworfen wird. Vermutlich wurden diese auf dem NGO-„Rettungsschiff“ „Sea Watch 3“ von Carola Rackete, die sich gewaltsam Zufahrt in den italienischen […] Der Beitrag Rackete soll mit „Sea Watch 3“ Folterer nach Italien gebracht haben erschien

Weiterlesen

Nach Migrantenzustrom: Athen bringt Hunderte Flüchtlinge auf Festland

Im April war die Zahl der auf den Inseln lebenden Migranten auf 14.000 zurückgegangen. Seitdem trafen aber wieder verstärkt Migranten ein. Im August kamen nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) 8.103 Migranten auf den Inseln an. Am Freitag erklärte der griechische Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos im Fernsehen, der Anstieg der Flüchtlingszahlen aus

Weiterlesen

War klar: Die Hälfte der aus Seenot Geretteten darf in Deutschland bleiben

Fast die Hälfte der von NGOs über das Mittelmeer geschleppten illegalen Migranten, die die Bundesregierung aufgenommen hat, darf auch bleiben. Das wurde in einer Sondersitzung des Innenauschusses bekannt gegeben. Und weil Seehofer und Co gar nicht genug davon bekommen können, hat er im Namen von uns allen erklärt, künftig 25

Weiterlesen