Merkel: Opfer des Holocaust und ihre Schicksale niemals vergessen

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Videogrußwort zum Internationalen Holocaust-Gedenktag Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Heute vor 76 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Die Internationale Allianz zum Holocaust-Gedenken, die Vereinten Nationen und die UNESCO führen dieses Jahr gemeinsam eine Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag durch. In ihrem Grußwort betont Kanzlerin Merkel die tiefe Scham angesichts “des Zivilisationsbruchs der Shoa, den Deutschland während des Nationalsozialismus begangen hat”. Es “ist unsere immerwährende Verantwortung”, die Opfer zu ehren, indem “wir ihrer Gedenken und Lehren aus ihren Schicksalen ziehen”.
Di, 26.1.2021

Video: Kanzlerin zum Climate Adaptation Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaptation Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Weiterlesen

Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Video Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Eindrücke aus der Gedenkstunde des Deutschen Bundestages für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Reden hielten Charlotte Knobloch und Marina Weisband. Das Gedenken stand zugleich im Zeichen des Erinnerns an 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.
Mi, 27.1.2021

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Video Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Auch das Weltwirtschaftsforum in Davos findet in diesem Jahr virtuell statt. Bundeskanzlerin Merkel betonte in ihrer Rede, dass unser Leben in den nächsten Jahren von den tiefen Spuren der Pandemie in unserer Wirtschaft und Gesellschaft geprägt sein werde. Die Pandemie sei eine “Jahrhundertkatastrophe” und zeige ” die Schwachstellen in unseren Gesellschaften” auf, so Merkel.
Di, 26.1.2021

Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Videogrußwort zum Internationalen Holocaust-Gedenktag Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Heute vor 76 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Die Internationale Allianz zum Holocaust-Gedenken, die Vereinten Nationen und die UNESCO führen dieses Jahr gemeinsam eine Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag durch. In ihrem Grußwort betont Kanzlerin Merkel die tiefe Scham angesichts “des Zivilisationsbruchs der Shoa, den Deutschland während des Nationalsozialismus begangen hat”. Es “ist unsere immerwährende Verantwortung”, die Opfer zu ehren, indem “wir ihrer Gedenken und Lehren aus ihren Schicksalen ziehen”.
Di, 26.1.2021

Video in Gebärdensprache “Das Vorsorgeprinzip hat für uns Vorrang”
Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesene Mutation des Virus die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie bedroht, wollen Bund und Länder dieser Gefahr jetzt vorbeugen.
Mo, 25.1.2021 12:00 Uhr

Video: Kanzlerin zum Climate Adaptation Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaptation Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Weiterlesen

Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Videogrußwort zum Internationalen Holocaust-Gedenktag Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Heute vor 76 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Die Internationale Allianz zum Holocaust-Gedenken, die Vereinten Nationen und die UNESCO führen dieses Jahr gemeinsam eine Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag durch. In ihrem Grußwort betont Kanzlerin Merkel die tiefe Scham angesichts “des Zivilisationsbruchs der Shoa, den Deutschland während des Nationalsozialismus begangen hat”. Es “ist unsere immerwährende Verantwortung”, die Opfer zu ehren, indem “wir ihrer Gedenken und Lehren aus ihren Schicksalen ziehen”.
Di, 26.1.2021

Video: Kanzlerin zum Climate Adaptation Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaptation Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Weiterlesen

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Video Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Eindrücke aus der Gedenkstunde des Deutschen Bundestages für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Reden hielten Charlotte Knobloch und Marina Weisband. Das Gedenken stand zugleich im Zeichen des Erinnerns an 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.
Mi, 27.1.2021

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Pressegespräch
Datenstrategie der Bundesregierung Pressegespräch
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Datenstrategie der Bundesregierung beschlossen – mit rund 240 Maßnahmen. In einem Pressegespräch beantworteten Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär, sowie der Chef des Bundeskanzleramtes, Helge Braun, die Fragen der Medienvertreter.
Mi, 27.1.2021 10:00 Uhr

Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Video Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Auch das Weltwirtschaftsforum in Davos findet in diesem Jahr virtuell statt. Bundeskanzlerin Merkel betonte in ihrer Rede, dass unser Leben in den nächsten Jahren von den tiefen Spuren der Pandemie in unserer Wirtschaft und Gesellschaft geprägt sein werde. Die Pandemie sei eine “Jahrhundertkatastrophe” und zeige ” die Schwachstellen in unseren Gesellschaften” auf, so Merkel.
Di, 26.1.2021

Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Videogrußwort zum Internationalen Holocaust-Gedenktag Wir dürfen die Opfer und ihre Schicksale niemals vergessen
Heute vor 76 Jahren wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. Die Internationale Allianz zum Holocaust-Gedenken, die Vereinten Nationen und die UNESCO führen dieses Jahr gemeinsam eine Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag durch. In ihrem Grußwort betont Kanzlerin Merkel die tiefe Scham angesichts “des Zivilisationsbruchs der Shoa, den Deutschland während des Nationalsozialismus begangen hat”. Es “ist unsere immerwährende Verantwortung”, die Opfer zu ehren, indem “wir ihrer Gedenken und Lehren aus ihren Schicksalen ziehen”.
Di, 26.1.2021

Video in Gebärdensprache “Das Vorsorgeprinzip hat für uns Vorrang”
Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesene Mutation des Virus die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie bedroht, wollen Bund und Länder dieser Gefahr jetzt vorbeugen.
Mo, 25.1.2021 12:00 Uhr

Video: Kanzlerin zum Climate Adaptation Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaptation Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Weiterlesen

Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum

Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Video Bundeskanzlerin Merkel beim digitalen Weltwirtschaftsforum
Auch das Weltwirtschaftsforum in Davos findet in diesem Jahr virtuell statt. Bundeskanzlerin Merkel betonte in ihrer Rede, dass unser Leben in den nächsten Jahren von den tiefen Spuren der Pandemie in unserer Wirtschaft und Gesellschaft geprägt sein werde. Die Pandemie sei eine “Jahrhundertkatastrophe” und zeige ” die Schwachstellen in unseren Gesellschaften” auf, so Merkel.
Di, 26.1.2021

Video in Gebärdensprache “Das Vorsorgeprinzip hat für uns Vorrang”
Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesene Mutation des Virus die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie bedroht, wollen Bund und Länder dieser Gefahr jetzt vorbeugen.
Mo, 25.1.2021 12:00 Uhr

Video: Kanzlerin zum Climate Adaptation Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaptation Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Die Erforschung der Tiefsee
Video Die Erforschung der Tiefsee
Das deutsche Forschungsschiff SONNE ist am 8. Januar 2021 in den Atlantik aufgebrochen, um dort die Vielfalt der marinen Lebewesen in der Tiefsee zu erforschen. Wissenschaftler werden vom Islandbecken bis zu den Azoren in Tiefen bis zu 5.000 Metern Proben entnehmen und eine Kartierung des Meeresbodens vornehmen.
Do, 21.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video in Gebärdensprache Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021 13:00 Uhr

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Weiterlesen

POL-DH: — Aktionsbanner gegen Unfälle, Polizei appelliert – Einbruch in Gymnasium Twistringen – Unfall mit Radfahrer in Stuhr —

26.01.2021 – 11:17

Polizeiinspektion Diepholz

Diepholz (ots) Abgelenkt? – Mit Aktionsbannern will die Polizei aufmerksam machen Mit verschiedenen Aktionsbannern rückt die Polizei die häufigsten Unfallursachen den Verkehrsteilnehmern direkt ins Blickfeld. Ziel der Polizei-Aktion ist es, für die Gefahren des Straßenverkehrs zu sensibilisieren und an die Einhaltung der Verkehrsregeln zu appellieren. Geschwindigkeit gehört immer noch zu einer der Hauptunfallursachen, so auch im vergangenen Jahr im Landkreis Diepholz. Auch das von vielen unterschätzte Thema Ablenkung zählt zu den Hauptursachen. Die zunehmende Nutzung des Smartphones, die mangelnde Zeit und der damit einhergehende Zeitdruck, sowie ablenkende Gedanken oder andere Aktivitäten führen immer wieder zu ungewollten Unfällen. In Stuhr-Brinkum an der B6, in Sulingen an der B61 und in Okel an der Landstraße nach Syke, sind zunächst drei Banner aufgehängt. Sie befinden sich im direkten Blickfeld des Verkehrsteilnehmers und werden so auch von ihm wahrgenommen. Die Polizei hofft auf eine aufmerksamere Fahrweise der Verkehrsteilnehmer und damit auf weniger Unfälle. (Fotos im Presseportal) Lemförde – Ohne Führerschein und unter Drogen Am Montagabend gegen 22.50 Uhr kontrollierte die Polizei einen 35-jährigen Pkw-Fahrer, der wie sich herausstellte, ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war. Bei der Kontrolle in der Hauptstraße konnte der Fahrer zunächst keinen Führerschein vorzeigen. Eine Überprüfung ergab, der Führerschein wurde entzogen und eine Sperre bis zur Wiedererteilung ausgesprochen. Auch ein freiwillig durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht, der 35-Jährige würde unter Drogeneinfluss stehen. Nach einer Blutprobe wurde dem 35-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und die Einleitung eines Strafverfahrens eröffnet. Sulingen – Diebstahl und Sachbeschädigung Im Verlauf des letzten Wochenendes von Freitag bis Montag schnitten Unbekannte die Plane eines in der Rudolf-Diesel-Straße unbeladenen abgestellten Pkw-Anhängers auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. In der Buchenstraße entwendeten Unbekannte von einer Absperrbake eine Warnleuchte. Hier entstand ebenfalls ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Sulingen, Tel. 04271 / 9490, entgegen. Weyhe -E-Scooter entwendet Am vergangenen Wochenende wurden in der Mittelwendung in Dreye 48 E-Scooter aus einer Spedition entwendet. Dazu öffneten bislang unbekannte Täter ein Zaunelement der Umfriedung des Unternehmens. Anschließend wurde ein Fassadenelement der Lagerhalle geöffnet, um sich Zutritt in die Lagerhalle zu verschaffen. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter 0421-8066-0 entgegen. Stuhr – Unfall mit Fahrradfahrer Montagmittag gegen 13:10 Uhr kam es in der Bremer Straße in Brinkum zu einem Unfall mit einem Pkw sowie einem Fahrradfahrer. Eine 64-jährige Stuhrerin befuhr die Bremer Straße in Fahrtrichtung Syker Straße. Während des Abbiegevorganges nach rechts in die Bassumer Straße übersah sie den 37-jährigen Fahrradfahrer, welcher samt Anhänger den Radweg der Bremer Straße in Fahrtrichtung Syker Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Radfahrer leicht verletzt hat. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Twistringen – Einbruch im Gymnasium In der Zeit von Sonntag, 18.00 Uhr, bis Montag, 07.20 Uhr, haben sich bisher noch unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Gymnasium an der Vechtaer Straße verschafft. Durch eine zerstörte Fensterscheibe gelangten die Täter in die Mediathek. Hier entwendeten sie mehrere elektronische Geräte. Die Täter hinterließen einen hohen Sachschaden von mindestens 5000 Euro. Verdächtige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Polizei Twistringen, Tel. 04243 / 970570, entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion DiepholzPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitThomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)Mobil: 0152/09480104www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen

Gemeinsam gegen Klimawandel

Video: Kanzlerin zum Climate Adaption Summit “Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen”
“Um dem Klimawandel und seinen Folgen entgegenzuwirken, müssen wir weltweit an einem Strang ziehen. Wir packen mit an”, sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Videobotschaft zum “Globalen Anpassungsgipfel” – Climate Adaption Summit 2021. Die Kanzlerin berichtet außerdem, wie sich Deutschland mit seiner Anpassungsstrategie engagiert, zum Beispiel mit Hilfen für die ärmsten Länder.
Mo, 25.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Weiterlesen

In Gebärdensprache: Bund-Länder-Beschluss vom 19. Januar 2021.

Video in Gebärdensprache “Das Vorsorgeprinzip hat für uns Vorrang”
Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesene Mutation des Virus die Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie bedroht, wollen Bund und Länder dieser Gefahr jetzt vorbeugen.
Mo, 25.1.2021 12:00 Uhr

Die Erforschung der Tiefsee
Video Die Erforschung der Tiefsee
Das deutsche Forschungsschiff SONNE ist am 8. Januar 2021 in den Atlantik aufgebrochen, um dort die Vielfalt der marinen Lebewesen in der Tiefsee zu erforschen. Wissenschaftler werden vom Islandbecken bis zu den Azoren in Tiefen bis zu 5.000 Metern Proben entnehmen und eine Kartierung des Meeresbodens vornehmen.
Do, 21.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video in Gebärdensprache Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021 13:00 Uhr

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Weiterlesen

Deutsch-Französische Freundschaft ist schwer beschädigt – Kleinwächter – AfD-Fraktion im Bundestag

Anlässlich des zweiten Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung stellt Norbert Kleinwächter, AfD-Abgeordneter und Mitglied des Vorstands der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung fest: “Es ist der zweite Jahrestag nach dem Vertrag von Aachen. Und es ist ein trauriger Jahrestag, weil er einfach nur zeigt, das Deutsch-Französische Verhältnis, das persönliche wie auch das politische ist schwer beschädigt durch Macron und […]
Der Beitrag Deutsch-Französische Freundschaft ist schwer beschädigt – Kleinwächter – AfD-Fraktion im Bundestag erschien zuerst auf AfD-Fraktion im deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Bundeskanzlerin in der Bundespressekonferenz

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Weiterlesen

Die Erforschung der Tiefsee

Die Erforschung der Tiefsee
Video Die Erforschung der Tiefsee
Das deutsche Forschungsschiff SONNE ist am 8. Januar 2021 in den Atlantik aufgebrochen, um dort die Vielfalt der marinen Lebewesen in der Tiefsee zu erforschen. Wissenschaftler werden vom Islandbecken bis zu den Azoren in Tiefen bis zu 5.000 Metern Proben entnehmen und eine Kartierung des Meeresbodens vornehmen.
Do, 21.1.2021

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video in Gebärdensprache Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021 13:00 Uhr

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video in Gebärdensprache Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021 23:45 Uhr

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Weiterlesen

Video: Kanzlerin in der Bundespressekonferenz “Noch etwas Zeit, der Gefahr durch mutiertes Virus vorzubeugen”

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Die gesamte Regierungserklärung der Kanzlerin im Video “Wir haben es in der Hand”
“Gerade jetzt, da wir so viel an Weihnachten und an den kommenden Jahreswechsel denken, wünsche ich mir und wünsche ich uns allen, dass wir mehr denn je miteinander und füreinander einstehen. Wenn wir das beherzigen, werden wir aus der Krise kommen”, sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Dort erläuterte sie die am 25. November von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen.
Do, 26.11.2020

Weiterlesen

“Noch etwas Zeit, der Gefahr durch mutiertes Virus vorzubeugen”

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Die gesamte Regierungserklärung der Kanzlerin im Video “Wir haben es in der Hand”
“Gerade jetzt, da wir so viel an Weihnachten und an den kommenden Jahreswechsel denken, wünsche ich mir und wünsche ich uns allen, dass wir mehr denn je miteinander und füreinander einstehen. Wenn wir das beherzigen, werden wir aus der Krise kommen”, sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Dort erläuterte sie die am 25. November von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen.
Do, 26.11.2020

Video “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an”
Bundeskanzlerin Merkel hat nach den Beratungen von Bund und Ländern erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, im Kampf gegen das Coronavirus alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. “Wir brauchen noch einmal eine Kraftanstrengung”, so die Kanzlerin. “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an.”
Mi, 25.11.2020 23:45 Uhr

Weiterlesen

Die Freiheit stirbt und wir sind live dabei! – Dr. Michael Espendiller – AfD-Fraktion im Bundestag

Dr. Michael Espendiller, AfD-Bundestagsabgeordneter aus Nordrhein-Westfalen, sieht die Meinungsfreiheit im Netz durch Big-Tech-Unternehmen massiv bedroht: “In der frisch gebackenen GWB-Novelle geht es nicht darum, den großen Tech-Giganten an den Kragen zu gehen. Nein.Denn die Bundesregierung hat offensichtlich kein Interesse daran, diese Internetriesen zu zerschlagen und ihre Macht zu brechen.”
Folge uns auf Telegram: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Dietmar Bartsch: “In einer Krise zeigt sich, wie handlungsfähig eine Demokratie ist. Dass die Parlamente weitgehend auße…

Dietmar Bartsch: “In einer Krise zeigt sich, wie handlungsfähig eine Demokratie ist. Dass die Parlamente weitgehend außen vor gelassen werden und viele Abgeordnete Entscheidungen aus den Medien erfahren, geht so nicht. Wir sind die legitimierten Volksvertreter.” [Quelle: tagesschau. Das vollständige Interview in der ARD Mediathek & Das Erste: https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-811815.html

Weiterlesen

Bericht zum Stand der Integrationspolitik

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Die gesamte Regierungserklärung der Kanzlerin im Video “Wir haben es in der Hand”
“Gerade jetzt, da wir so viel an Weihnachten und an den kommenden Jahreswechsel denken, wünsche ich mir und wünsche ich uns allen, dass wir mehr denn je miteinander und füreinander einstehen. Wenn wir das beherzigen, werden wir aus der Krise kommen”, sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Dort erläuterte sie die am 25. November von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen.
Do, 26.11.2020

Video “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an”
Bundeskanzlerin Merkel hat nach den Beratungen von Bund und Ländern erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, im Kampf gegen das Coronavirus alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. “Wir brauchen noch einmal eine Kraftanstrengung”, so die Kanzlerin. “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an.”
Mi, 25.11.2020 23:45 Uhr

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Kanzlerin Merkel hat mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder über das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. Nach den Gesprächen erläuterte sie gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder die Beschlüsse.
Mi, 25.11.2020

Weiterlesen

bericht-zum-stand-der-integrationspolitik-gebärdensprache

Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Video in Gebärdensprache Bericht zum Stand der Integrationspolitik
Eine Fachkommission überreichte Bundeskanzlerin Merkel am Mittwoch ihren Bericht zum Stand und zur Zukunft der Integrationspolitik in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkommission möchten die Integration von Migration entkoppeln und umfassender als bisher verstehen.
Mi, 20.1.2021 13:00 Uhr

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021 23:45 Uhr

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Weiterlesen

“Schon im letzten Sommer haben Experten und Opposition im Bundestag Schutzkonzepte für Alten- und Pflegeheime gefordert….

“Schon im letzten Sommer haben Experten und Opposition im Bundestag Schutzkonzepte für Alten- und Pflegeheime gefordert. Dort ist nicht entschlossen agiert worden. Bei Kitas und Schulen wird mit vergleichsweise großer Härte entschieden. Ein Widerspruch”, kritisiert Dietmar Bartsch in den ARD-tagesthemen. [Quelle: tagesschau. Das vollständige Interview in der ARD Mediathek & Das Erste: https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-811815.html]

Weiterlesen

Corona-Maßnahmen: Verlängerung bis 14. Februar

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021 23:45 Uhr

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Die gesamte Regierungserklärung der Kanzlerin im Video “Wir haben es in der Hand”
“Gerade jetzt, da wir so viel an Weihnachten und an den kommenden Jahreswechsel denken, wünsche ich mir und wünsche ich uns allen, dass wir mehr denn je miteinander und füreinander einstehen. Wenn wir das beherzigen, werden wir aus der Krise kommen”, sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Dort erläuterte sie die am 25. November von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen.
Do, 26.11.2020

Video “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an”
Bundeskanzlerin Merkel hat nach den Beratungen von Bund und Ländern erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, im Kampf gegen das Coronavirus alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. “Wir brauchen noch einmal eine Kraftanstrengung”, so die Kanzlerin. “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an.”
Mi, 25.11.2020 23:45 Uhr

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Kanzlerin Merkel hat mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder über das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. Nach den Gesprächen erläuterte sie gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder die Beschlüsse.
Mi, 25.11.2020

Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20
Video Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20
Nachhaltigkeit, Klimaschutz oder Leben im Einklang mit der Natur – das seien heute Diskussionsschwerpunkte der G20, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Eine deutliche Veränderung im Vergleich zu früheren Gipfeln. Gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz gab die Kanzlerin nach dem Ende der Beratungen eine Pressekonferenz.
So, 22.11.2020

Weiterlesen

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
„Das, was wir noch einmal den Menschen zumuten müssen, ist hart“, erklärte Kanzlerin Merkel nach dem vorgezogenen Bund-Länder-Gespräch zum weiteren Vorgehen in der Corona-Pandemie. Aber das Vorsorgeprinzip habe Vorrang – „dem müssen wir jetzt Rechnung tragen, und dem haben wir heute auch Rechnung getragen“.
Di, 19.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihren vorgezogenen Beratungen zum weiteren Vorgehen bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Kanzlerin Merkel und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder die geltenden Maßnahmen bis Mitte Februar verlängert. Im Anschluss an die Videokonferenz informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 19.1.2021

Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
Video Kanzlerin zu virtuellem Besuch bei Impfstoffhersteller Biontech
“Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem das Impfen begonnen werden kann – wenn die Zulassung erteilt wird”, so Bundeskanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit dem Impfstoffhersteller Biontech. “Wenn wir sehen, wie viele Menschen im Augenblick an Corona sterben, dann weiß man, wie viele Leben das retten kann.”
Do, 17.12.2020

Bund-Länder-Beratungen
Video Bund-Länder-Beratungen
Nach der Konferenz mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten informiert Bundeskanzlerin Angela Merkel über die aktuelle Pandemie-Lage sowie die Beschlüsse der Beratungen.
Mi, 2.12.2020

Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Video Die Bundeskanzlerin im Gespräch
Die Kanzlerin im Gespräch mit Polizistinnen und Polizisten – der digitale Bürgerdialog in der Zusammenfassung
Mo, 30.11.2020

Die gesamte Regierungserklärung der Kanzlerin im Video “Wir haben es in der Hand”
“Gerade jetzt, da wir so viel an Weihnachten und an den kommenden Jahreswechsel denken, wünsche ich mir und wünsche ich uns allen, dass wir mehr denn je miteinander und füreinander einstehen. Wenn wir das beherzigen, werden wir aus der Krise kommen”, sagte Bundeskanzlerin Merkel in ihrer Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Dort erläuterte sie die am 25. November von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen.
Do, 26.11.2020

Video “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an”
Bundeskanzlerin Merkel hat nach den Beratungen von Bund und Ländern erneut an die Bürgerinnen und Bürger appelliert, im Kampf gegen das Coronavirus alle nicht notwendigen Kontakte zu vermeiden. “Wir brauchen noch einmal eine Kraftanstrengung”, so die Kanzlerin. “Es kommt weiterhin auf jeden und jede Einzelne an.”
Mi, 25.11.2020 23:45 Uhr

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Kanzlerin Merkel hat mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder über das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beraten. Nach den Gesprächen erläuterte sie gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Müller und dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder die Beschlüsse.
Mi, 25.11.2020

Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20
Video Kanzlerin Merkel zu neuen Schwerpunkten der G20
Nachhaltigkeit, Klimaschutz oder Leben im Einklang mit der Natur – das seien heute Diskussionsschwerpunkte der G20, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel. Eine deutliche Veränderung im Vergleich zu früheren Gipfeln. Gemeinsam mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz gab die Kanzlerin nach dem Ende der Beratungen eine Pressekonferenz.
So, 22.11.2020

Weiterlesen

Amira Mohamed Ali: »Es ist Regierungsversagen, dass finanzielle Hilfen für Unternehmen und Solo-Selbstständige immer noc…

Amira Mohamed Ali: »Es ist Regierungsversagen, dass finanzielle Hilfen für Unternehmen und Solo-Selbstständige immer noch nicht vollständig ausgezahlt sind. Das ist unverantwortlich für die vielen Betroffenen! Genauso unverantwortlich ist es, Menschen mit kleineren Einkommen im Regen stehen zu lassen. Das gilt auch bei der Verbesserung des Infektionsschutzes: FFP2-Masken müssen allen Menschen, die es sich finanziell nicht leisten können, kostenlos zur Verfügung stehen! Die Coronakrise darf nicht zu Lasten derer gehen, die sowieso schon über wenig Geld verfügen.« Das ganze Interview in der ZDF-Mediathek ansehen: https://www.zdf.de/…/zdf-m…/mohamed-ali-line-corona-100.html

Weiterlesen

Live: Pressekonferenz nach dem Treffen der AfD-Fraktionsspitzen – AfD-Fraktion im Bundestag

Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland, sowie dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Sebastian Münzenmaier. Ebenfalls auf der Pressekonferenz anwesend sein werden die folgenden Fraktions- und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden: Georg Pazderski (Berlin), Oliver Kirchner (Sachsen-Anhalt), Nikolaus Kramer (Mecklenburg-Vorpommern) und Michael Frisch (Rheinland-Pfalz).
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Weidel/Gauland: 150 Jahre Nationalstaat der Deutschen – ein Meilenstein unserer Geschichte

Am 18. Januar vor 150 Jahren wurde der erste deutsche Nationalstaat gegründet. Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland: „Die Gründung des deutschen Nationalstaats vor 150 Jahren war ein Meilenstein unserer Geschichte. Die Überwindung der deutschen Kleinstaaterei und die Schaffung eines in seiner Zeit modernen Nationalstaats […]
Der Beitrag Weidel/Gauland: 150 Jahre Nationalstaat der Deutschen – ein Meilenstein unserer Geschichte erschien zuerst auf AfD-Fraktion im deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Meilenstein der Geschichte: 150 Jahre Nationalstaat der Deutschen! – AfD-Fraktion im Bundestag

+++ 150 Jahre Nationalstaat der Deutschen – ein Meilenstein unserer Geschichte! +++ Am 18. Januar vor 150 Jahren wurde der erste deutsche Nationalstaat gegründet. Dazu erklären die Fraktionsvorsitzenden der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland: „Die Gründung des deutschen Nationalstaats vor 150 Jahren war ein Meilenstein unserer Geschichte. Die Überwindung der deutschen […]
Der Beitrag Meilenstein der Geschichte: 150 Jahre Nationalstaat der Deutschen! – AfD-Fraktion im Bundestag erschien zuerst auf AfD-Fraktion im deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Nichts als Hetze der Altparteien im Bundestag! – AfD-Fraktion im Bundestag

Auf einfache Fragen und Feststellungen unseres Abgeordneten Albrecht Glaser folgt seitens der anderen Fraktionen Häme – und die einfach Feststellung, dass man sich substantiell mit der AfD-Fraktion gar nicht beschäftigen möchte. Klarer könnte man nicht aufzeigen, wie die Bilderbuch-Demokraten im Bundestag ticken – und das sie keinerlei Argumente gegen die Sachpolitik der AfD-Fraktion haben. Das eigene Versagen wird mit den immer gleichen hohlen Phrasen übertüncht – so muss man sich wenigstens nicht mit selbst verursachten politischen Problemen herumschlagen.
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Energiewende-Chaos: AfD-Fraktion hakt nach!

Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn

Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn
Video Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am Mittwoch eine Regierungserklärung zum Impfbeginn in Deutschland und in Europa im Deutschen Bundestag gehalten. “Die größte Impfaktion der Geschichte ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Nur wenn über das Jahr viele der Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich impfen zu lassen, können wir Corona besiegen. Wir krempeln zusammen die Ärmelhoch, damit diese Pandemie ihren Schrecken verliert”, so Spahn.
Mi, 13.1.2021

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

“Geben wir weiter aufeinander acht”

Video “Geben wir weiter aufeinander acht”
2021 wird ein Jahr auch guter Nachrichten sein können, so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in seiner Regierungserklärung im Deutschen Bundestag. Er verwies auf neue Impfstoffe, die wir dem Coronavirus entgegensetzen können – und die Möglichkeit für alle Deutschen, sich impfen zu lassen.
Mi, 13.1.2021

Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn
Video Regierungserklärung von Bundesgesundheitsminister Spahn
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat am Mittwoch eine Regierungserklärung zum Impfbeginn in Deutschland und in Europa im Deutschen Bundestag abgegeben. “Die größte Impfaktion der Geschichte ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Nur wenn über das Jahr viele der Bürgerinnen und Bürger bereit sind, sich impfen zu lassen, können wir Corona besiegen. Wir krempeln zusammen die Ärmelhoch, damit diese Pandemie ihren Schrecken verliert”, so Spahn.
Mi, 13.1.2021

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Landwirtschaft: AfD-Fraktion befragt Julia Klöckner

Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

“Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Video: Kanzlern Merkel beim One Planet Summit

Kanzlerin beim One Planet Summit
Video Kanzlerin beim One Planet Summit
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron am One Planet Summit for Biodiversity teilgenommen – dem Gipfel für biologischen Vielfalt. Deutschland tritt der “High Ambition Coalition for Nature and People” bei. “Wir setzen uns dafür ein, weltweit 30 Prozent der Landes- und Meeresflächen zu schützen. Ich werbe sehr dafür, dass sich auch weitere Staaten einbringen”, so die Kanzlerin.
Mo, 11.1.2021

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel: “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”

Video-Podcast – Gebärdensprache “Besonnenheit und Rücksicht werden sich auszahlen”
In ihrem ersten Video-Podcast im neuen Jahr spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel über die harten, aber notwendigen Kontaktbeschränkungen in der vielleicht schwierigsten Phase der Corona-Pandemie. Gleichzeitig gebe es, so die Kanzlerin, Anlass zur berechtigten Hoffnung auf Besserung – durch den Impfstart in Deutschland.
Sa, 9.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Two years in the United Nations Security Council

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C..
Do, 7.1.2021

Two years in the United Nations Security Council
Video Two years in the United Nations Security Council
Germany’s two-year membership of the United Nations Security Council has come to an end. In 2019 and 2020 the Federal Republic of Germany had special responsibility within this body for peace and security in the world, and worked to strengthen the international oder. Here we look back at the two years (video).
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C..
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

The Chancellor on the events in Washington D.C.

The Chancellor on the events in Washington D.C.
Video The Chancellor on the events in Washington D.C.
“We all saw the unsettling pictures of the storming of the Congress building yesterday evening. These pictures made me angry and also sad. I am, however, sure that this democracy will prove to be much stronger than the attackers and rioters,“ said Chancellor Angela Merkel following the events in Washington D.C.
Do, 7.1.2021

Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
Video Kanzlerin zu den Ereignissen in Washington D.C.
“Wir alle haben ja die verstörenden Bilder von der Erstürmung des Kongresses gestern Abend gesehen. Mich haben diese Bilder wütend und auch traurig gemacht. Ich bin aber sicher: Die amerikanische Demokratie wird sich als viel stärker erweisen als die Angreifer und Randalierer”, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Ereignissen in Washington D.C..
Do, 7.1.2021

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Weiterlesen

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”

Video in Gebärdensprache “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Mi, 6.1.2021

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Weiterlesen

Der Lockdown stellt Eltern und Kinder nicht nur beim Homeschooling vor gewaltige Herausforderung. “Die Bedrohung, dass a…

Der Lockdown stellt Eltern und Kinder nicht nur beim Homeschooling vor gewaltige Herausforderung. “Die Bedrohung, dass ausgerechnet die Kleinsten in unserer Gesellschaft Verlierer werden, ist ein großes Problem”, warnt Dietmar Bartsch und kritisiert: “Bis heute keine Spur von einem Konzept, das die Bundeskanzlerin vor Wochen versprach.” [Quelle: tagesschau. Die vollständige Sendung in der ARD Mediathek & Das Erste: https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-7993.html]

Weiterlesen

“Ein Symbol der Hoffnung”

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Europa macht uns stark

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Viel Erfolg, Portugal!

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

“Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie

Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
Video Pressekonferenz nach den Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Pandemie
In ihrer ersten Videoschalte im neuen Jahr haben Bund und Länder einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Nach den Beratungen informierten Bundeskanzlerin Merkel, der Regierende Bürgermeister Müller sowie Ministerpräsident Söder über die Beschlüsse.
Di, 5.1.2021

Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
Video Kanzlerin Merkel nach den Bund-Länder-Beratungen
“Die Maßnahmen, die wir heute beschlossen haben, sind einschneidend”, erklärte Bundeskanzlerin Merkel nach den Beratungen mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder. Sie seien aber ebenso “absolut notwendig” in der Bekämpfung der Corona-Pandemie.
Di, 5.1.2021

Videogruß der Kanzlerin “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Video “Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung”
Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einer Videobotschaft an die Sternsingerinnen und Sternsinger des diesjährigen Dreikönigssingens gewandt. Sie wollte ihnen “von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr”, so die Kanzlerin. Es sei beeindruckend, wie in der Corona-Pandemie kreativ und einfallsreich kontaktloses Sternsingen gestaltet werde, um in diesem Jahr besonders Kinder in der Ukraine zu unterstützen.
Di, 5.1.2021

Viel Erfolg, Portugal!
Video Viel Erfolg, Portugal!
Am 31. Dezember endete die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nach sechs Monaten. Das Brandenburger Tor erstrahlte am Silvesterabend mit dem Logo der deutschen Ratspräsidentschaft. Nun ist Portugal an der Reihe – Deutschland wünscht viel Erfolg. 
Do, 31.12.2020

Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Video Deutschland übergibt EU-Ratspräsidentschaft an Portugal
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft den Staffelstab an Portugals Ministerpräsidenten António Costa übergeben. “Viel Erfolg für die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft! Desejo-vos muito sucesso para a Presidência portuguesa do Conselho da UE”, so die Kanzlerin.
Mi, 30.12.2020

Europa macht uns stark
Video Europa macht uns stark
450 Millionen Menschen in 27 EU-Staaten bekämpfen gemeinsam die Corona-Pandemie. Neue Impfstoffe helfen uns dabei. Sehen Sie hier Statements von Staats- und Regierungschefs aus der Europäischen Union.
Mi, 23.12.2020

Video in Gebärdensprache – Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres “Ein Symbol der Hoffnung”
Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als “Symbol der Hoffnung”. Deutschland stehe weiter “fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen”. Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente “weltweit zugänglich und bezahlbar sind”. Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.
Mo, 21.12.2020

Weiterlesen

Machen wir 2021 zu einem erfolgreichen Jahr! – Neujahrsansprache Alice Weidel – AfD-Fraktion

“Deutschland steht vor einer nie dagewesenen Wirtschaftskrise, in der die hart arbeitende Mittelschicht und der unternehmerische Mittelstand endgültig unter die Räder zu kommen drohen.Ich werde mich mit aller Kraft dafür einsetzen, bürgerliche, politische und ökonomische Freiheitsrechte zu stärken, gefährdete Bevölkerungsgruppen zu schützen, überzogene staatliche Eingriffe in Privatleben, Eigentum und Wirtschaft zurückzudrängen und zu einer demokratischen Normalität zurückzukehren, in der Argumente und die Achtung vor dem Andersdenkenden die Auseinandersetzung bestimmen und nicht Angstmache und autoritäre Ansagen. Alles Gute für 2021, setzen wir alles daran, es zu einem erfolgreichen Jahr zu machen.”
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen

Emotionen, Kurioses und klare Kante! – Best of Bundestag der AfD-Fraktion!

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Wir als AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag haben die besten, kuriosesten, emotionalsten und lustigsten Momente unserer Abgeordneten für Sie zusammengestellt. Viel Spaß damit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! #Bundestag
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen BundestagJetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnjntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1
Andere Social Media KanäleAfD-Fraktion in Facebook:https://www.facebook.com/afdimbundestag/AfD-Fraktion auf Twitter:https://twitter.com/AfDimBundestag/AfD-Fraktion auf Instagram:https://www.instagram.com/afdimbundestag

Weiterlesen