POL-FR: Folgemeldung zu „Waldshut-Tiengen/Bad Säckingen: Sexualdelikt zum Nachteil einer 27-jährigen Frau“ – Tatverdächtige ermittelt – Ermittlungen dauern an

Polizeipräsidium Freiburg [Newsroom]Freiburg (ots) – Die drei tatverdächtigen jungen Männer konnten ermittelt werden. Sie wurden am Sonntagabend, 11.08.2019, am Bahnhof in Bad Säckingen von Beamten des Kriminaldauerdienstes kontrolliert und dabei festgestellt. Es handelt sich um einen … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weiterlesen