Duma-Kommission: Deutsche Welle hat gegen russisches Recht verstoßen

Die russische Staatsduma hat bestätigt, dass die Deutschen Welle gegen russisches Recht verstoßen hat. Das teilte Wassili Piskarjow, Chef der Duma-Kommission, am Freitag mit. Er sagte: Heute hat die Kommission ihre Untersuchung bezüglich der Deutschen Welle abgeschlossen. Wir sagten bereits, dass wir über bestimmte Informationen verfügen, die leider bestätigt wurden.

Weiterlesen

Sie schaden der Volkswirtschaft, Frau Merkel!

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, Ihre Energiepolitik ist falsch, weil sie exorbitante volkswirtschaftliche Schäden hervorruft. Der neue McKinsey-Report zur Energiewende bestätigt Ihre Fehler. Kein Land der Welt nimmt Ihre Energiepolitik zum Vorbild. Sie lassen sich von Kindern beraten, weil Ihnen grundlegende Sachkenntnisse der Atmosphärenphysik fehlen: – Sie wissen nicht, daß

Weiterlesen

Auswirkungen der US-Sanktionen gegen den Iran sind keine „Todesspirale“

Die Regierung von Donald Trump ist davon überzeugt, dass ihre Politik gegenüber dem Iran funktioniert und sich demnächst die ersten Früchte davon ernten lassen. Die Sanktionen sollen Teheran dazu bringen, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und sich ein neues Abkommen im Austausch für wirtschaftliche Erholung aufzwingen zu lassen. Im absoluten Idealfall,

Weiterlesen

Nackte Wahrheit: Supermarkt-Personal verdächtigt Frau des Diebstahls – sie zieht sich aus

Im Internet macht gerade ein Video die Runde, das eine Überwachungskamera in einem Walmart-Supermarkt in Mexiko-Stadt aufgenommen haben soll. Der Clip zeigt eine Frau, die offenbar von einem Wachposten gebeten wird, ihre Sachen zu zeigen. Auf den Verdacht des Ladendiebstahls reagiert die Kundin empört und reißt sich den Rock und

Weiterlesen

Sebastian Kurz zu RT Deutsch: Werden unseren Kurs beibehalten

Vier Monate nach dem Ende der Koalition zwischen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ wählen die Österreicher ein neues Parlament. Insgesamt sind am Sonntag 6,4 Millionen Wähler ab 16 Jahren berechtigt, ihre Stimme abzugeben. Viele Wahllokale öffneten um 7 Uhr, um 17 Uhr ist Wahlschluss. Traditionell werden in Österreich die Stimmen der

Weiterlesen

Bundespolizeidirektion München: Fälschungen wohl aus Griechenland – Syrer bezahlen für gefälschte Papiere offenbar hohen Preis

Bundespolizeidirektion München [Newsroom] Rosenheim / A93 (ots) – Schleuser in Griechenland lassen sich Ihre kriminellen Machenschaften teuer bezahlen. Von einer fünfköpfigen Migrantengruppe etwa haben sie wohl rund 20.000 Euro verlangt. Im Gegenzug versorgten die Schlepper die Syrer für … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Bundespolizeidirektion München, übermittelt durch news

Weiterlesen