Owingen-Billafingen

Zwei junge Frauen gehen mit zwei Nigerianern (21,29) in die Asylunterkunft und betrinken sich dort mit ihnen. Als die Afrikaner sie dann sexuell bedrängen und sie „angehen“, flüchten die überraschten Frauen aus der Unterkunft und wenden sich hilfesuchend an Anwohner. Die vermeintlichen Flüchtlinge wurden gestellt und der U-Haft zugeführt.

Weiterlesen

Künftig keine Frauen als „Pausenfüller“: Basketballverein Alba Berlin verzichtet auf Cheerleader

Bei den Heimspielen sei der Eindruck entstanden, „dass Frauen bei Alba vor allem für die tanzende Pausenunterhaltung zuständig sind, während Männer Basketball spielen“, meinte Baldi weiter. Die Realität im Verein sei eine andere, erklärte der Geschäftsführer: Mit unserem breiten Jugendprogramm sind wir ein wichtiger Sozialakteur geworden, der Mädchen und Jungen gleichermaßen für

Weiterlesen

Familienministerin Giffey will Frauenquote auf Unternehmensvorstände ausweiten

Frauen sind in deutschen Aufsichtsräten unterrepräsentiert. In Norwegen hingegen gibt es sie schon länger: eine Frauenquote für Aufsichtsräte norwegischer Unternehmen. Im Jahr 2016 einigte sich die Große Koalition auf das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen“. Seither gibt es die Frauenquote von 30 Prozent für börsennotierte Unternehmen in Deutschland. Anders sieht es

Weiterlesen

Gibt es in Russland typisch männliche und typisch weibliche Berufe?

Während die russische Regierung immer mehr Berufe auch für Frauen öffnet, halten diese an der traditionellen Rollenverteilung fest. Sie sehen sich vor allem in Rechnungswesen, in der Lehre und der Verwaltung, während die Männer die Automobilindustrie, Logistik und Sicherheitsdienst bevorzugen. Read Full Article at https://de.rbth.com

Weiterlesen

Gibt es in Russland typisch männliche und typisch weibliche Berufe?

Während die russische Regierung immer mehr Berufe auch für Frauen öffnet, halten diese an der traditionellen Rollenverteilung fest. Sie sehen sich vor allem in Rechnungswesen, in der Lehre und der Verwaltung, während die Männer die Automobilindustrie, Logistik und Sicherheitsdienst bevorzugen. Read Full Article at https://de.rbth.com

Weiterlesen