Neue Bierpartei will Österreichs Parteienlandschaft aufmischen

Die Abkürzung der Partei ist „BIER“. Als Reaktion auf die Politik der österreichischen Regierung um Ex-Kanzler Sebastian Kurz und die „Ibiza-Affäre“ um Ex-Vizekanzler HC Strache (FPÖ), entschloss sich Pogo, selbst das Zepter in die Hand zu nehmen und in die Politk zu gehen. Zugegeben, nicht ohne Augenzwinkern.

Weiterlesen

Sebastian Kurz zu RT Deutsch: Werden unseren Kurs beibehalten

Vier Monate nach dem Ende der Koalition zwischen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ wählen die Österreicher ein neues Parlament. Insgesamt sind am Sonntag 6,4 Millionen Wähler ab 16 Jahren berechtigt, ihre Stimme abzugeben. Viele Wahllokale öffneten um 7 Uhr, um 17 Uhr ist Wahlschluss. Traditionell werden in Österreich die Stimmen der

Weiterlesen