Russland reduziert Lebensmittelimporte innerhalb von fünf Jahren um 31 Prozent

Russland hat seine Nahrungsmittelimporte innerhalb von fünf Jahren um 31,2 Prozent von 43,3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 auf 29,8

Weiterlesen