Süddeutsche Zeitung: Amtsenthebung Trump die 394. – und Klappe!

Donald Trump seines Amtes zu entheben, ist der feuchte Traum aller „liberals“ in den USA, und auch der des deutschen Polit- und Medien-Establishments. Dementsprechend unverdrossen wird weitergeträumt. Die größten Träumer sitzen bei der „Süddeutschen Zeitung“. Dem Realisten unvergeßlich bleibt hingegen die Wahlprognose, die zwei Tage vor der Präsidentenwahl im November

Weiterlesen

Auswirkungen der US-Sanktionen gegen den Iran sind keine „Todesspirale“

Die Regierung von Donald Trump ist davon überzeugt, dass ihre Politik gegenüber dem Iran funktioniert und sich demnächst die ersten Früchte davon ernten lassen. Die Sanktionen sollen Teheran dazu bringen, an den Verhandlungstisch zurückzukehren und sich ein neues Abkommen im Austausch für wirtschaftliche Erholung aufzwingen zu lassen. Im absoluten Idealfall,

Weiterlesen

Donald Trump zu Amtsenthebungsverfahren: „Sie versuchen, mich zu stoppen, weil ich für euch kämpfe“

Nach einer turbulenten Woche in der Affäre um einen möglichen Machtmissbrauch ist Donald Trump wieder in den Angriffsmodus übergegangen. Die Ukraine-Affäre und der Vorstoß der Demokraten, ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn anzustrengen, seien der „größte Betrug in der Geschichte der amerikanischen Politik“, sagte der US-Präsident in einer auf Twitter veröffentlichten Video-Botschaft.

Weiterlesen