Europas führende Low-Cost-Airlines konkurrieren um Flüge aus Sankt Petersburg

Billigfluggesellschaften aus der EU könnten bis zum Jahr 2025 jährlich weitere sechs Millionen Urlauber ins russische Sankt Petersburg bringen, berichtete das russische Medium RBK unter Berufung auf Leonid Sergejew, den Geschäftsführer des russischen Flughafenbetreibers Northern Capital Gateway. Berichten zufolge erwartet der Sankt Petersburger Flughafen Pulkowo einen großen Zustrom im Passagierverkehr

Weiterlesen