Widerwärtige Anmaßung: Gretas Thunbergs Lüge von der „geraubten Kindheit“

Was in der Auseinandersetzung mit Greta Thunberg und ihrem fragwürdigen bis schockierenden Auftritt beim UN-Klimagipfel nur am Rande bemerkt wurde: Verstörend ist nicht allein die gezielt gesteuerte Hysterie ums Klima und deren politische Folgen. Sondern es ist die dreiste Anmaßung eines typischen Erste-Welt-Wohlstandskindes, das sich gemeinsam mit seinen Anhängern als

Weiterlesen