@polizei_nrw_bn: #Falschmeldungen – Im Internet werden #Fehlinformationen über den Rückzug der #Polizei aus dem #Hochwassergebiet gestreut. Das sind #FakeNews. Wir sind weiter vor Ort. Vertrauen Sie nur den offiziellen Kanälen der Polizeibehörden, der Rettungskräfte und der Kommunen!

#Falschmeldungen – Im Internet werden #Fehlinformationen über den Rückzug der #Polizei aus dem #Hochwassergebiet gestreut. Das sind #FakeNews. Wir sind weiter vor Ort. Vertrauen Sie nur den offiziellen Kanälen der Polizeibehörden, der Rettungskräfte und der Kommunen! pic.twitter.com/EK9x9pXPGN— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 22, 2021

Weiterlesen

@FF_Rheinbach: Die Bürger werden gebeten, keinesfalls Räume zu betreten, in denen Wasser steht und möglicherweise das Stromnetz gewässert ist. Eine Gefahr besteht auch bei Kondenswasser! Ist Stromkasten im überfluteten Raum, darf dieser ebenfalls nicht betreten werden! Es besteht Lebensgefahr!

Die Bürger werden gebeten, keinesfalls Räume zu betreten, in denen Wasser steht und möglicherweise das Stromnetz gewässert ist. Eine Gefahr besteht auch bei Kondenswasser! Ist Stromkasten im überfluteten Raum, darf dieser ebenfalls nicht betreten werden! Es besteht Lebensgefahr!— Feuerwehr Rheinbach (@FF_Rheinbach) July 19, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Wir heben aktuell alle Sperrstellen zu den ehemaligen Evakuierungsgebieten in Swisttal-Miel, -Ludendorf, -Essig und -Odendorf sowie in Rheinbach-Niederdrees und -Oberdrees auf.Derzeit dürfen NUR Anwohner und Einsatzkräfte in die Gebiete einfahren!

Wir heben aktuell alle Sperrstellen zu den ehemaligen Evakuierungsgebieten in Swisttal-Miel, -Ludendorf, -Essig und -Odendorf sowie in Rheinbach-Niederdrees und -Oberdrees auf.Derzeit dürfen NUR Anwohner und Einsatzkräfte in die Gebiete einfahren!— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 19, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Der @RheinSiegKreis hat die Evakuierung in Rheinbach und Swisttal unterhalb der Steinbachtalsperre aufgehoben.Bitte beachten Sie vor Ort die Hinweise der Einsatzkräfte!

Der @RheinSiegKreis hat die Evakuierung in Rheinbach und Swisttal unterhalb der Steinbachtalsperre aufgehoben.Bitte beachten Sie vor Ort die Hinweise der Einsatzkräfte!https://t.co/dqrJ7ghxcw— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 19, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Auch wenn es schwer zu ertragen ist: Die Hilfe der Bevölkerung direkt vor Ort MUSS noch warten. Daher: Überlasen Sie zum jetzigen Zeitpunkt die Hilfe vor Ort den dafür ausgebildeten Rettungskräften! 1/2

Auch wenn es schwer zu ertragen ist: Die Hilfe der Bevölkerung direkt vor Ort MUSS noch warten. Daher: Überlasen Sie zum jetzigen Zeitpunkt die Hilfe vor Ort den dafür ausgebildeten Rettungskräften! 1/2— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 17, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Auch gut gemeinte Hilfe in Form von Kleidung und Möbeln direkt vor Ort ist zum jetzigen Zeitpunkt, wo es um die Sicherung von Menschenleben, Häusern und Straßen geht, noch zu früh. Es geht jetzt um Wasser, Strom und Lebensmittel. 2/2

Auch gut gemeinte Hilfe in Form von Kleidung und Möbeln direkt vor Ort ist zum jetzigen Zeitpunkt, wo es um die Sicherung von Menschenleben, Häusern und Straßen geht, noch zu früh. Es geht jetzt um Wasser, Strom und Lebensmittel. 2/2— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 17, 2021

Weiterlesen

@BundesstadtBonn: Das Bonner Hilfsangebot ist inzwischen über die Menschen aus dem Kreis #Ahrweiler hinaus auch auf die Kreise #Euskirchen und den #Rhein-Sieg-Kreis erweitert worden. Hilfesuchende können sich entweder unter 0228 771000 melden oder über dieses Formular:

Das Bonner Hilfsangebot ist inzwischen über die Menschen aus dem Kreis #Ahrweiler hinaus auch auf die Kreise #Euskirchen und den #Rhein-Sieg-Kreis erweitert worden. Hilfesuchende können sich entweder unter 0228 771000 melden oder über dieses Formular: https://t.co/BWwuwncj8a— Bundesstadt Bonn (@BundesstadtBonn) July 16, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Stellenausschreibungen #Bonn:- SB(in) Tech. Ermittlungsberatung zur Bekämpfung des sex. Missbrauchs und Kinderpornografie (15.08.2021)- Arbeitsschutzbeauftragte/Arbeitsschutzbeauftragter (05.08.2021)- SB(in) IT-Ermittlungsunterstützung (12.08.2021)🌐

Stellenausschreibungen #Bonn:- SB(in) Tech. Ermittlungsberatung zur Bekämpfung des sex. Missbrauchs und Kinderpornografie (15.08.2021)- Arbeitsschutzbeauftragte/Arbeitsschutzbeauftragter (05.08.2021)- SB(in) IT-Ermittlungsunterstützung (12.08.2021)🌐 https://t.co/yxjZ5IUUrD pic.twitter.com/MkRLSQbl08— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 16, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Erneut unsere dringende Bitte, nicht ins Katastrophengebiet fahren, um selbst nach Angehörigen zu suchen oder Hab und Gut zu sichern. Auch gut gemeinte Hilfe kann derzeit zu einem Problem werden. Behindern sie nicht die Rettungsmaßnahmen! Meiden sie die betroffenen Gebiete!

Erneut unsere dringende Bitte, nicht ins Katastrophengebiet fahren, um selbst nach Angehörigen zu suchen oder Hab und Gut zu sichern. Auch gut gemeinte Hilfe kann derzeit zu einem Problem werden. Behindern sie nicht die Rettungsmaßnahmen! Meiden sie die betroffenen Gebiete! pic.twitter.com/x46bros8xu— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 16, 2021

Weiterlesen

@BundesstadtBonn: Hochwasser: Autos am Rathenauufer wegfahren❗Die Sperrung der Straße wird vorbereitet. Wir bitten Autofahrer*innen, die ihren Wagen dort geparkt haben, diesen umgehend von dort wegzufahren! Unter Umständen muss sonst abgeschleppt werden. Allgemeine Infos:

Hochwasser: Autos am Rathenauufer wegfahren❗Die Sperrung der Straße wird vorbereitet. Wir bitten Autofahrer*innen, die ihren Wagen dort geparkt haben, diesen umgehend von dort wegzufahren! Unter Umständen muss sonst abgeschleppt werden. Allgemeine Infos: https://t.co/X8GMvM4CTb— Bundesstadt Bonn (@BundesstadtBonn) July 15, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Wir bitten noch einmal alle Menschen in Swisttal und Rheinbach – wenn irgendwie möglich – zu Hause zu bleiben. Derzeit ist die Lage auf dem Straßen chaotisch und auch gefährlich. Es sind Verbindungsstraßen unterbrochen. Die Einsatzkräfte werden durch Staus zusätzlich blockiert!

Wir bitten noch einmal alle Menschen in Swisttal und Rheinbach – wenn irgendwie möglich – zu Hause zu bleiben. Derzeit ist die Lage auf dem Straßen chaotisch und auch gefährlich. Es sind Verbindungsstraßen unterbrochen. Die Einsatzkräfte werden durch Staus zusätzlich blockiert!— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 15, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: UNWETTER-INFOWegen des schweren Unwetters in Rheinbach ist unsere Polizeiwache dort bis auf Weiteres nicht mehr nutzbar. Als Anlaufpunkt dienst das Polizeimobil vor der Wache.Bitte kontaktieren Sie den Notruf nur bei zeitkritischen Notfällen!

UNWETTER-INFOWegen des schweren Unwetters in Rheinbach ist unsere Polizeiwache dort bis auf Weiteres nicht mehr nutzbar. Als Anlaufpunkt dienst das Polizeimobil vor der Wache.Bitte kontaktieren Sie den Notruf nur bei zeitkritischen Notfällen!— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 15, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Nur zur Klarstellung weil wir gefragt wurden: Eine Fahrt ins Gefahrengebiet #Steinbachtalsperre ist KEINE Option. Überlassen Sie die Hilfe und Rettung den Fachkräften von Feuerwehr und Rettungsdiensten!

Nur zur Klarstellung weil wir gefragt wurden: Eine Fahrt ins Gefahrengebiet #Steinbachtalsperre ist KEINE Option. Überlassen Sie die Hilfe und Rettung den Fachkräften von Feuerwehr und Rettungsdiensten!— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 14, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Räumung wegen Gefahrengebiet #Steinbachtalsperre jetzt auch in #Rheinbach-Oberdrees und Niederdrees.Anlaufstelle für Anwohner: Glasfachschule, Zu den Fichten 16, Rheinbach

Räumung wegen Gefahrengebiet #Steinbachtalsperre jetzt auch in #Rheinbach-Oberdrees und Niederdrees.Anlaufstelle für Anwohner: Glasfachschule, Zu den Fichten 16, Rheinbach— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 14, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Alle Personen aus den betroffenen Ortsteilen sollen sich sofort aus dem Schadensgebiet zur Sporthalle der Georg-von-Böselager Sekundarschule, Höhenring 101 in Swisttal-Heimerzheim begeben!Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst werden die Räumung unterstützen.

Alle Personen aus den betroffenen Ortsteilen sollen sich sofort aus dem Schadensgebiet zur Sporthalle der Georg-von-Böselager Sekundarschule, Höhenring 101 in Swisttal-Heimerzheim begeben!Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst werden die Räumung unterstützen.— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 14, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Achtung: Gefahrengebiet Steinbachtalsperre!Der Rhein-Sieg-Kreis lässt Swisttal-Odendorf, Essig, Ludendorf und Miel räumen.Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Rettungskräfte und wählen Sie den Notruf nur in Notlagen!

Achtung: Gefahrengebiet Steinbachtalsperre!Der Rhein-Sieg-Kreis lässt Swisttal-Odendorf, Essig, Ludendorf und Miel räumen.Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Rettungskräfte und wählen Sie den Notruf nur in Notlagen!— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 14, 2021

Weiterlesen

@FeuerwehrBonn: 🔴Kampfmittelfund auf dem RheinEin Baggerschiff hat eine Brandbombe aus dem 2. Weltkrieg vom Grund des Rheins heraufgeholt.Diese wurde mit Kies bedeckt und der #Kampfmittelbeseitigungsdienst verständigt. Sperrradius 100m. Schiffe können mit Abstand weiter passieren. ^ff

🔴Kampfmittelfund auf dem RheinEin Baggerschiff hat eine Brandbombe aus dem 2. Weltkrieg vom Grund des Rheins heraufgeholt.Diese wurde mit Kies bedeckt und der #Kampfmittelbeseitigungsdienst verständigt. Sperrradius 100m. Schiffe können mit Abstand weiter passieren. ^ff— Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn (@FeuerwehrBonn) July 14, 2021

Weiterlesen

@polizei_nrw_bn: Unser Einbruchsradar für den Zeitraum vom 06. bis zum 13. Juli 2021. Fünfmal scheiterten Diebe an gut gesicherten Fenstern und Türen oder aufmerksamen Nachbarn.Geben Sie Einbrechern keine Chance!Bei verdächtigen Sichtungen ➡☎110!🌐

Unser Einbruchsradar für den Zeitraum vom 06. bis zum 13. Juli 2021. Fünfmal scheiterten Diebe an gut gesicherten Fenstern und Türen oder aufmerksamen Nachbarn.Geben Sie Einbrechern keine Chance!Bei verdächtigen Sichtungen ➡☎110!🌐https://t.co/RnTjxxwNSg pic.twitter.com/VmWQzCEGKh— Polizei NRW BN (@polizei_nrw_bn) July 14, 2021

Weiterlesen