Vorbild Niederlande: Grüne fordern erneut Tempolimit in Deutschland

Nachdem die Niederlande Tempo 100 auf den Autobahnen einführten, fordern die Grünen erneut ein Limit von 130km/h auf deutschen Autobahnen ein. Von Redaktion Nach der geplanten Einführung von Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen niederländischen Autobahnen sieht Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter auch Handlungsbedarf in Deutschland. „Deutschland ist das einzige Industrieland, in

Weiterlesen

Balkanroute: Die Migration nimmt wieder zu

Eigentlich gilt die Balkanroute als „geschlossen“. Doch offenbar stimmt das nicht wirklich. Die Migration nimmt erneut zu. Von Michael Steiner Offenbar ist die Balkanroute doch nicht so dicht wie es von offizieller Stelle immer wieder behauptet wurde. So nimmt laut einer internen Einschätzung des Bundesinnenministeriums die illegale Migration über die

Weiterlesen

Umfrage: Italiener halten Rassismus mehrheitlich für „gerechtfertigt“

Eine neue Umfrage zeigt, dass mehr als die Hälfte der Italiener rassistische Handlungen als „gerechtfertigt“ ansieht. Dies ist auf eine Reihe rassistischer Vorfälle im ganzen Land zurückzuführen. Von Redaktion Das italienische Meinungsforschungsunternehmen SWG, das eine Stichprobe von 1.500 Personen befragte, um die Umfrage durchzuführen, stellte fest, dass 45 Prozent der

Weiterlesen

Studie: Smartphones machen Kinder krank und dick

Eine Befragung von Kinderärzten zeigt die Folgen übermäßigen Smartphone-Konsums. Übergewicht und soziale Auffälligkeiten nehmen deutlich zu. Von Redaktion Kinderärzte schlagen Alarm: Kinder aller Altersgruppen zeigen zunehmend Krankheitssymptome, die auf übermäßigen Medienkonsum zurückzuführen sind. So führen rund neun von zehn Kinderärzten Übergewicht und soziale Auffälligkeiten auf die Nutzung von Computern, Smartphones

Weiterlesen

China: Panikmache von Taiwan

Taiwan würde Panikmache betreiben, so die Entrüstung in Peking. Taipeh verbreite „Unsinn“ und „Müll“. Von Redaktion China beschuldigte Taiwan der Panikmache, nachdem die selbstverwaltete Insel vor einem möglichen chinesischen Angriff gewarnt hatte, und behauptete, Peking könne auf militärische Konflikte zurückgreifen, um den Druck im Inland abzulenken, falls sich die wirtschaftliche

Weiterlesen

Aufstocken: Mit Hartz IV Lohndumping unterstützen?

Subventioniert der Staat Lohndumping durch Hartz-IV-Aufstockung? Die Linke übt massive Kritik. Von Redaktion Löhne von arbeitenden Hartz-IV-Empfängern sind im vergangenen Jahr um fast zehn Milliarden Euro aufgestockt worden. Das geht aus neuen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervor, die von der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann ausgewertet wurden und über welche

Weiterlesen

Fall Miri: Personalmangel trägt Mitschuld

Gesetze werden oftmals nur lückenhaft vollzogen, weil es an Personal mangelt, kritisiert die Gewerkschaft dbb. Der Fall Miri verdeutliche dies. Von Redaktion „Auch wenn der Fall Miri ein Extremfall ist und es sich um Clan-Kriminalität handelt, verdeutlich er doch geradezu klassisch, dass Gesetze erkennbar nur lückenhaft vollzogen werden“, sagt dbb

Weiterlesen

Konspirative politische Händel

Helmut Golowitsch legt Österreichs bisweilen heuchlerisch betriebene Südtirolpolitik offen. Von Reynke de Vos Ob unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg tatsächlich die Chance für die in eindrücklichen Willensbekundungen der Bevölkerung sowie in politischen und kirchlichen Petitionen zum Ausdruck gebrachte Forderung nach Wiedervereinigung des 1918/19 schandfriedensvertraglich geteilten Tirols bestand, ist unter Historikern

Weiterlesen

„Das Rentensystem ist nicht sicher“

Die politischen Hilfswilligen der privaten Versicherungswirtschaft reden das deutsche Rentensystem wieder schlecht. Dabei haben sie es zerstört. Von Michael Steiner Niedersachsens Wirtschaftsminister und CDU-Landesvorsitzender Bernd Althusmann sieht unabhängig vom Kompromiss der großen Koalition zur Grundrente eine schwere Krise auf das deutsche Rentensystem zukommen. „Was mich aber umtreibt, ist die mathematische

Weiterlesen