Zusammenstoß auf Kreuzung

<strong>Nr. 2737</strong><br/>Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde gestern Abend ein 45-jähriger Autofahrer leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen von Zeugen befuhr ein 25-Jähriger mit einem Mercedes gegen 20.10 Uhr den Mehringdamm in Richtung Süden mit überhöhter Geschwindigkeit, soll dabei den

Weiterlesen

Schnellrestaurant überfallen

<strong>Nr. 2736</strong><br/>Zwei unbekannte Männer überfielen gestern Abend die Filiale eines Schnellrestaurants in Siemensstadt. Nach Angaben des 27 Jahre alten Angestellten betraten kurz vor Geschäftsschluss zwei Maskierte kurz vor 21 Uhr das Geschäft in der Nonnendammallee. Einer der Täter soll ihn dann unter Vorhalten einer Schusswaffe aufgefordert haben, die Einnahmen herauszugeben,

Weiterlesen

Brandstiftungen an Fahrzeugen

<strong>Charlottenburg-Wilmersdorf/Lichtenberg/Neukölln</strong><br/>In der vergangenen Nacht wurden in Westend, Alt-Hohenschönhausen und Gropiusstadt Autos in Brand gesetzt. In allen Fällen werden die Brandkommissariate des Landeskriminalamtes die weiteren Ermittlungen übernehmen. <strong>Nr. 2733</strong><br/>Gegen 22.10 Uhr bemerkten Passanten Rauch an einem Peugeot, der auf einem Parkplatz auf dem Mittelstreifen der Masurenallee abgestellt war. Die alarmierten Brandbekämpfer

Weiterlesen

Mann in Wohnung verstorben

<strong>Nr. 2732</strong> In einer Wohnung in Neukölln ist ein Mann heute Vormittag verstorben. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge wurden Einsatzkräfte kurz nach 11 Uhr in die Jahnstraße alarmiert, weil ein Mann in einem Treppenhaus mit einem Messer hantiert haben soll. Dort angekommen wurden die Polizistinnen und Polizisten von dem 55-jährigen Mann mit

Weiterlesen

Jugendliche Randalierer festgenommen

<strong>Nr. 2731</strong> Gestern Abend sollen bis zu 15 alkoholisierte Jugendliche in Köpenick randaliert haben. Gegen 21.15 Uhr sollen betrunkene Jugendliche auf mehreren Autos und einem Stromkasten in dem Bereich der Mahlsorfer Straße Ecke Hoernlestraße herumgesprungen sein. Die alarmierten Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 66 stellten bei ihrem Eintreffen zwei 15- und ein

Weiterlesen

Verletzte nach Auseinandersetzung in Hotel

<strong>Nr. 2730</strong> Mindestens sechs Personen wurden gestern Abend in einem Hotel in Spandau verletzt, nachdem mehrere mit Holzknüppeln bewaffnete Männer sich gewaltsam Zutritt verschafft hatten und eine Schlägerei entfachten. Derzeit unklar sind die Hintergründe des Streits in der Neuendorfer Straße, der dazu führte, dass bis zu 18 Männer sich an

Weiterlesen

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

<strong>Nr. 2728</strong> Gestern Mittag flüchtete in Mitte ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer verletzte. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr der unbekannte Toyota-Fahrer gegen 13 Uhr die Memhardstraße in Richtung Münzstraße. An der Kreuzung Memhardstraße Ecke Rosa-Luxemburg-Straße soll er dann rechts abgebogen und einen 70-jährigen Radfahrer, der in

Weiterlesen

Radfahrer von Auto erfasst

<strong>Nr. 2726</strong> Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Marzahn. Ein 37-jähriger Fahrer eines <span class=“caps“>BMW</span> fuhr gegen 15.30 Uhr in dem Bentschener Weg in Richtung Oberfeldtstraße. Zeitgleich soll ein 16-jähriger Radfahrer vom Gehweg aus auf die Fahrbahn gefahren und von dem Fahrzeug erfasst worden sein.

Weiterlesen

Live-Chat Cyberkriminalität am 19. November 2019

<strong>Nr. 2724</strong><br/>Digitale Medien gehören mittlerweile bei allen Altersgruppen zum Alltag, sie werden zur Kommunikation, zum sozialen Austausch, zum Shopping und zur Selbstdarstellung genutzt. Diese Digitalisierung in unserem Leben birgt neben den zahlreichen positiven Aspekten auch Sicherheitsrisiken und Gefahren, die durch den Daten- und Informationsaustausch insbesondere in sozialen Netzwerken entstehen können.

Weiterlesen

Festnahmen nach Büroeinbruch

<strong>Nr. 2723</strong><br/>In der vergangenen Nacht haben Einsatzkräfte der Polizei zwei mutmaßliche Büroeinbrecher in Kreuzberg festgenommen. Gegen 3 Uhr hatte ein Bewohner der Zeughofstraße in einem benachbarten Bürogebäude zwei Männer beim Durchsuchen von Räumlichkeiten beobachtet. Die durch den 35-jährigen Zeugen alarmierten Kräfte der 31. Einsatzhundertschaft und des Polizeiabschnitts 53 hatten anschließend

Weiterlesen

Mit Fahrrad gestürzt – schwer verletzt

<strong>Nr. 2722</strong><br/>Gestern Abend haben sich ein Vater und seine Tochter bei einem Fahrradsturz in Prenzlauer Berg verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der 53-Jährige gegen 18.50 Uhr beim Radfahren in der Paul-Heyse-Straße seine neunjährige Tochter auf der Mittelstange seines Herrenrades transportiert haben. Kurz vor dem Sturz soll die Tochter mit einem

Weiterlesen

Lokalkontrollen

<strong>Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg</strong><br/><strong>Nr. 2720</strong><br/>Mit der Unterstützung von Einsatzkräften einer Hundertschaft überprüfte ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes in der vergangenen Nacht drei Lokale in Neukölln und Kreuzberg. Zwischen 0.20 und 3.30 Uhr kontrollierten die Polizistinnen und Polizisten, unterstützt durch Polizeihunde und Spezialeinsatzkräfte, zwei Shisha-Bars in der Flughafenstraße und eine Bar in der Urbanstraße.<br/>In der

Weiterlesen

Auf geparkten Transporter aufgefahren – Fahrerin schwer verletzt

<strong>Nr. 2719</strong><br/>Gestern Abend wurden eine Autofahrerin und ihr mitfahrendes Kind in Hellersdorf bei einem Auffahrunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die 37-Jährige gegen 19 Uhr die Riesaer Straße in Richtung Hönower Straße gefahren sein. Bei einem Fahrstreifenwechsel soll die Mitsubishi-Fahrerin dann einen in dieselbe Richtung fahrenden Laster übersehen haben

Weiterlesen

Rettungskräfte wollten helfen, wurden jedoch angegriffen

Nr. 2718<br/>Gestern Abend wurde die Besatzung eines Rettungswagens in Reinickendorf angegriffen. Gegen 19.30 Uhr traf ein alarmierter Rettungswagen des Bundeswehrkrankenhauses in der Raschdorffstraße ein, um einem 19-jährigen alkoholisierten Mann zu helfen. Dieser wollte jedoch keine Hilfe, sprang in Richtung des Rettungswagens und warf ein Klappmesser in Richtung der Helfer, welches

Weiterlesen

Polizist gegen Kopf getreten

<strong>Nr. 2717</strong><br/>Bei einem Polizeieinsatz in Prenzlauer Berg wurde gestern ein Polizist verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren in zivil gekleidete Polizeikräfte des Abschnitts 15 gegen 15.45 Uhr in der Greifenhagener Straße unterwegs und beobachteten einen mutmaßlichen Drogenhandel. Daraufhin überprüften die Polizeikräfte zunächst den mutmaßlichen Erwerber und fanden bei ihm Betäubungsmittel. Nach

Weiterlesen

Fußgänger von Tram angefahren

<strong>Nr. 2716</strong><br/>In Neu-Hohenschönhausen wurde gestern Abend ein Fußgänger von einer Tram erfasst und dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte ein 46-Jähriger gegen 18.10 Uhr die Gleise der Tram in der Falkenberger Chaussee in Höhe einer Fußgängerfurth und übersah hierbei offenbar eine herannahende Tram. Die Tram erfasste den Mann und

Weiterlesen

„Kokain-Lieferservice“ – Bande festgenommen

<strong>Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin</strong><br/><strong>Berlin/Brandenburg</strong><br/><strong>Nr. 2715</strong><br/>Seit Juli 2019 laufen gemeinsame, intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin, die gestern zur Festnahme von sechs Tatverdächtigen führten, die im dringenden Verdacht stehen, einen arbeitsteilig organisierten Kokain-Lieferhandel betrieben zu haben. In diesem Zusammenhang wurden gestern Morgen ab 6

Weiterlesen

Mieterin überrascht Dieb – Festnahme

<strong>Nr. 2714</strong><br/>In Kreuzberg wurde heute Vormittag ein mutmaßlicher Dieb festgenommen. Gegen 10.20 Uhr überraschte eine 25-Jährige einen unbekannten Mann in ihrer Wohnung in der Wilhelmstraße. Der Mann war nach den bisherigen Ermittlungen durch ein offenstehendes Fenster in die Wohnung im Erdgeschoss eingestiegen. Als die Mieterin laut um Hilfe rief, soll

Weiterlesen

Verbotenes Rennen mit Blaulicht

<strong>Nr. 2713</strong><br/>Gestern Abend alarmierte ein Autofahrer die Polizei in den Ortsteil Gesundbrunnen. Der 32-jährige Zeuge hatte gegen 22 Uhr einen weißen Cadillac in der Potsdamer Straße in Richtung Tiergartentunnel bemerkt, der mit überhöhter Geschwindigkeit und mit einem blinkenden Blaulicht auf dem Dach unterwegs war. Er folgte dem auffälligen <span class=“caps“>SUV</span>

Weiterlesen

Mehrere Mülleimer angezündet

<strong>Nr. 2711</strong><br/>In der vergangenen Nacht brannten in Biesdorf mehrere Müllcontainer. Gegen 23.30 Uhr bemerkte ein Taxifahrer in der Weißenhöher Straße einen in Brand stehenden Werkstoffcontainer und alarmierte die Feuerwehr. Circa 300 Meter entfernt bemerkte ein weiterer Zeuge kurz darauf in der Oberfeldstraße zwei weitere brennende Müllcontainer. Nur wenige Minuten später

Weiterlesen

Seniorin beim Ausparken erfasst

<strong>Nr. 2712</strong><br/>Eine Autofahrerin hat gestern Nachmittag beim Ausparken in Westend eine Fußgängerin erfasst. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr die 49-Jährige gegen 15.45 Uhr in der Reichsstraße kurz hinter der Eschenallee mit ihrem Nissan rückwärts aus einem auf dem Mittelstreifen befindlichen Parkhafen und erfasste die 82-Jährige, die zu diesem Zeitpunkt hinter dem

Weiterlesen

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

<strong>Nr. 2710</strong><br/>Bei einem Unfall gestern Nachmittag in Moabit ist ein Radfahrer schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 41-Jähriger gegen 15.45 Uhr mit einem Mercedes Vito auf der Gotzkowskybrücke in Richtung Straße Alt-Moabit unterwegs und wollte rechts in die Levetzowstraße abbiegen. In Höhe der Radwegfurt soll der Autofahrer nach

Weiterlesen