SPD-Tarnverein „München ist bunt“: Bayerisches München wäre langweilig

Die SPD  kämpft gern  bis zum Umfallen. Historisch stand man angeblich ablehnend gegenüber den bürgerrechtsfremden Notverordnungen (bekannt aus dem Nationalsozialismus) gegenüber, dann stimmte  die SPD jedoch  im Bundestag am 30.05.1968  dann ungezwungenermaßen doch solchen zu , und damit massiven Grundgesetzeinschränkungen.  Das ermöglicht es nun, daß beispielsweise bei erdachten Klimakatastrophen bzw.

Weiterlesen

Triest: nächste Polizistenmorde. Europa ändert sich drastisch.

Heiko Maas behauptete im Herbst 2015 kategorisch: „Es gibt keine Verbindung zwischen Terror und Flüchtlingen!“ Spätestens seit der Kölner Silvesternacht 2015/16 und einer Serie von Terroranschlägen durch Schutzsuchende war auf die ideologische Standfestigkeit des SPD-Ministers Verlass. Weil die Asylkritiker nicht verstummen wollten, implementierte der damalige Justizminister Heiko Maas das sogenannte

Weiterlesen

#JeSoutiensZemmour: Pressefreiheit gegen Leitmedien verteidigen!

In Frankreich blasen Leitmedien zum großen Halali gegen den philosophisch und rhetorisch überragenden Einwanderungs- und Islamkritiker und Autor mehrerer Besteseller, Éric Zemmour, und gegen die Meinungsfreiheit, die Zemmour zu stark ausgeweitet hat. Dank seines Fleißes, Intellektes und seiner algerisch-jüdischen Wurzeln hat Zemmour sich mehr als jeder andere in Frankreich und

Weiterlesen

Das Wunder der Wiedervereinigung

Aus heutiger Perspektive scheint die deutsche Einheit so selbstverständlich wie das tägliche Brot. Rückblickend gesehen aber schien die deutsche Teilung selbst für die Kinder und Kindeskinder zementiert zu sein. Mit Freude, Demut und Dankbarkeit sehen viele Deutsche zurück auf die friedliche Wiedervereinigung, die nicht nur eine glückliche Fügung der Geschichte

Weiterlesen

Rasse und psychopathische Persönlichkeit

Kaum ein Wissenschaftler nimmt sich so furchtlos der heikelsten Theman an wie der emeritierte irische Psychologe Prof. Richard Lynn, der an dem Werk „IQ und der Wohlstand der Nationen“ mitwirkte. Zuletzt arbeitete er über die unterschiedlichen Kriminalitätsraten der Rassen. Die spektakulär überproportionale Kriminalität gewisser Rassen ist nicht allein mit deren

Weiterlesen