Nairobi: Bevölkerungs-Gipfel für -Austausch statt -Kontrolle

World Population Growth 2008-2050 AfD-Sprecher Dietmar Friedhoff eiertänzelt aus Anlass des Weltbevölkerungsgipfels von Nairobi an das Tabuthema Bevölkerungsexplosion heran aber kommt auch nicht weiter als bis zur Kirchenschelte. CDU-Lusche Laschet behauptet kanzlerettenkonform wahrheitswidrig, die Völkerwanderung ließe sich nicht mit Mauern aufhalten. Dazu hört man noch allenthalben den feministischen Traum von

Weiterlesen

Muslim Belit Oney wird OB von Hannover

Das Ausländer- und Muslimfeindlichkeit -Problem in Buntland ist riesig.  So riesig, daß die Mehrheit der Hannoveraner einen  Muslim zum Bürgermeister wählt. Oder aber gilt das Gegenteil? Sind die Deutschen in etwa genauso weltoffen wie andere Europäer? Ja das ist ja eine Überraschung! Das „Ausländerfeindlichkeits“- und „Muslimfeindlichkeits“-Problem ist ja nur eine bunte

Weiterlesen

Orbán empört mit Russophilie

Beim Staatsbesuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin und seines Außenministers Sergej Lawrow in Budapest demonstrierten der ungarische Premierminister ORBÁN Viktor und seine Minister in diesen Tagen besondere Nähe zu Russland. Dies zeigte sich nicht nur in überschwänglichen Worten sondern in Weichenstellungen für umfangreiche Wirtschaftszusammenarbeit wie z.B. Mitwirkung an der Gasleitung

Weiterlesen

Werbeschilder fordern Weiße auf, sich zu sterilisieren, um den Planeten zu retten

Es ist offensichtlich, dass die Bewegung „Aufstand gegen das Aussterben“ („Extinction Rebellion“) die Rebellion gegen den „Großen Austausch“ nachzuahmen versucht. Auch Vertreterinnen wie Carola Rackete machen klar, dass es darum geht, sich mit extremem Egalitarismus („Mensch ist Mensch“) über die Mitbürger zu stellen und auf ihren Widerspruch zu warten, um

Weiterlesen

Entwürdigende Menschenwürde, Entrechtende Menschenrechte: Weg mit Art. 1-2 GG!

Wer seine Mitbürger verpflichten will, allen Menschen der Erde eine unveränderliche, verhaltensunabhängige gleiche Würde zu garantieren, nimmt ihnen ihre wahre Würde. Die wirkliche Würde des Menschen geht, wie Viktor Frankl in seinen Erinnerungen an Auschwitz klar macht, auch unter den entwürdigensten Bedingungen nicht verloren. Andererseits können Menschen ihre Würde auch

Weiterlesen

Die spinnen, die Spiegelianer!

Ferda Ataman fordert im Spiegel die Strafverfolgung von Thilo Sarrazin und allen, die wie er denken. Darin weiß Ataman die UNO auf ihrer Seite. Auf eine Klage eines hiesigen Türkenverbandes und des Deutschen Instituts für Menschenrechte hin erteilte die UNO 2012 Deutschland eine Rüge, weil es gegen Sarrazin keine Strafverfolgung

Weiterlesen

Pforzheim: ein Shithole der Schande

Pforzheim ist kunterbunt, aber leider nicht nur, wie der Artikel meint, ein „Mahnmal der Schande“ sondern ein werdendes deutsches Saint Denis, Menetekel für nationalen Totalschaden, aus dem es keinen Wiederaufstieg mehr gibt. In Pforzheim lässt sich das Endstadium linksgrünbunter Politik besichtigen. Die ohnehin schon überbordende Kriminalität ist nach 2015 noch

Weiterlesen

Pforzheim: Ein Mahnmal der Schande

Pforzheim ist kunterbunt, aber leider nicht nur ein Denkmal nationaler Schande sondern ein werdendes deutsches Saint Denis, Menetekel für nationalen Totalschaden, aus dem es keinen Wiederaufstieg mehr gibt. In Pforzheim lässt sich das Endstadium linksgrünbunter Politik besichtigen. Die ohnehin schon überbordende Kriminalität ist nach 2015 noch mal deutlich gestiegen. Pforzheim

Weiterlesen

Die Menschenrechtslüge

Die „Menschenrechte“ sind in wenigen Jahrzehnten vom Schild zum Schwert geworden. Helmut Roewer arbeitet die Entwicklung, die zuletzt im Etikettenschwindel des Verfassungsschutzes gipfelte, schön heraus. Der Autoritäre Humanitärstaat benutzt die „Menschenrechte“ und „Menschenwürde“ als Unterdrückungsmechanismus. Prof.Dr.iur. Jean-Louis Harouel arbeitet eine noch längere Geschichte dieser ideologischen Verirrung in seinem Buch „Die

Weiterlesen

Die Menschenrechtslüge

Die „Menschenrechte“ sind in wenigen Jahrzehnten vom Schild zum Schwert geworden. Helmut Roewer arbeitet die Entwicklung, die zuletzt im Etikettenschwindel des Verfassungsschutzes gipfelte, schön heraus. Der Autoritäre Humanitärstaat benutzt die „Menschenrechte“ und „Menschenwürde“ als Unterdrückungsmechanismus. Prof.Dr.iur. Jean-Louis Harouel arbeitet eine noch längere Geschichte dieser ideologischen Verirrung in seinem Buch „Die

Weiterlesen

Die Radikalisierung der CDU

Auch die CSU ist immer mehr eine linksradikale Partei geworden. Marco Gallina versucht, diesen Wandel der CDU/CSU zu erklären. Der gegenwärtige Schaukelkurs bei den Koalitionsgedanken mit der thüringischen Linkspartei ist symptomatisch für eine Partei, die sich innerhalb eines Jahrzehnts von einer zentristischen Bewegung christdemokratischen Charakters – „christdemokratisch“ ist weniger eine

Weiterlesen

Krieg in Paris geht weiter, hier regiert die Scharia

Weite Teile Frankreichs gehören gewissermaßen nicht mehr zum Rechtsstaat, nicht mehr zur Republik und zu Frankreich sowieso schon lange nicht mehr. Es herrscht eine kriminelle Schattenwirtschaft mit islamomafiösen Ordnungskräften. Die Kriminalitätsrate ist auf Drittweltniveau. So werden z.B. täglich 200 Frauen von der Straße weg vergewaltigt. Polizisten gehen nicht freiwillig in

Weiterlesen

Woran erkenne ich den Faschismus? Jugoslawien und andere linke Lügen.

Mit einer ätzenden Pentranz hämmerten die meinungsbestimmenden Massenmedien dem Publikum vor den Wahlen in Thüringen gerneralstabsmässig die Botschaft vom Gerichtsurteil über Björn Höcke (AfD) in Köpfe, wonach dieser vogelfrei als „Faschist“ bezeichnet werden dürfte. Heute beschäftigte sich Ulfried auf unserem Partner-Blog CONSERVO mit diesem kontroversen Diktum. Woran erkenne ich den

Weiterlesen