Klimamodelle überschätzen Polare Verstärkung

(News-Redaktion) Temperaturveränderungen sind an den Polen weit ausgeprägter als an anderen Orten der Erdoberfläche. Dieses Phänomen wird „Polare Verstärkung“ genannt. Chinesische Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass viele Klimamodelle den Effekt überschätzen: „Die zukünftige Erwärmung der Arktis ist möglicherweise überprojiziert worden.“

Weiterlesen

Aktueller Beipackzettel zur Pharmaindustrie

(Johannes Eisleben) Die unbewusste Sicherheit der allermeisten Menschen, mit dem Lebensnotwendigen – etwa Medikamenten – stets bestens versorgt zu sein, ist so hoch wie noch nie in der Geschichte der Menschheit. Dennoch lesen und hören wir oft wie gefährlich unser alltägliches Leben ist. Besonders verwerflich wird mitunter das Wirken der

Weiterlesen

Kulturstätten im Vergleich

(Josef Bayer) Wer in ein Theater oder in ein Konzert geht, sucht vorher, in der Pause oder nachher gelegentlich eine zu der Spielstätte gehörige Toilette auf. Ein Vergleich anhand der Toiletten des Regensburger Stadttheathers und des Audimax der Universität – beide öffentlich zugänglich und Veranstaltungsort großer Konzerte und Kulturereignisse.

Weiterlesen

112-Peterson: Gott ist tot?

(Jordan B. Peterson) „Gott ist tot”, das wohl berühmteste Zitat Nietzsches, wird oft vollständig aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert. Denn der Philosoph wollte damit keineswegs das Ende der Religionen ausrufen. Vielmehr warnt er im entsprechenden Text vor dem Chaos, das uns ereilt, würden wir auf etablierte Wertesysteme verzichten,

Weiterlesen

Die Morgenlage: Urteil und Unsinn

(News-Redaktion) Aus dem Gaza-Streifen werden weiter Raketen auf Israel gefeuert, in Afghanistan sterben wieder Menschen bei einem Anschlag, in Hongkong wird weiter demonstriert, Bolivien hat eine Interimspräsdentin, die USA wollen am Bündnis mit den kurdisch geführten Rebellen in Syrien festhalten, in Nordsyrien schießen türkische Soldaten auf Demonstranten, in der EU

Weiterlesen

Schlaf der Gerechten

(Thomas Rietzschel) Karl Lauterbach, der bis 2001 der CDU angehörte, bevor er zur SPD übertrat, die ihn daraufhin mit einem Bundestagsmandat belohnte, klagt darüber, dass die Abgeordneten zu wenig Schlaf bekommen, was zu schlimmen gesundheitlichen Schäden führen könnte, Demenz und dergleichen. Die Warnung solle ernst genommen werden.

Weiterlesen

Thüringen: Publikumsbeschimpfung mit Steuergeldern

(Jesko Matthes) Gleich mehrere Nachrichtenportale titeln, eine „wissenschaftliche“ Studie erkläre den Wahlerfolg der AfD in Thüringen mit der Gewöhnung an den Rechtsradikalismus, und sie sprechen von „Rechtsextremer Normalisierung“. Auftraggeber ist die Amadeu-Antonio-Stiftung, gefördert durch „DenkBunt“ und das – auch für „DenkBunt“ verantwortliche – Bildungsministerium Thüringen.

Weiterlesen

„Fortschrittsverweigerer und Angsthasen“?

(Gastautor) Von Manfred Knake. Der Windkrafthersteller Enercon streicht bundesweit 3.000 Stellen. Die Schuld wird jetzt nicht etwa in einer irregeleiteten Energiewende oder beim Unternehmen gesucht, sondern es waren die Kritiker der Windenergie. „Ein bigottes Land aus Fortschrittsverweigerern und egomanischen Angsthasen“, klagt sie etwa ein Kommentator in der Regionalpresse an.

Weiterlesen

„Gegen Menschenhandel, gegen die Zerstörung unseres Ortes.“

(Susanne Baumstark) Derzeit halten sich geschätzt 12.000 Migranten in der Balkanregion auf, vordergründig junge Männer aus Syrien, Afghanistan und Nordafrika. Eine bosnische Bürgerinitiative sieht die Verantwortung bei Angela Merkel. In Nordgriechenland führte eine Blockade von Anwohnern dazu, dass acht Reisebusse mit 400 Migranten umkehren mussten. Hierzulande durchkreuzen Fledermäuse die Zuwanderungspolitik.

Weiterlesen

Gau im Illusionsreaktor (4): Energie lässt sich nicht wenden

(Manfred Haferburg) Die Energiewende ist wirtschaftlich schon lange vollkommen außer Kontrolle, was aber einige Leute richtig toll finden: Es wurde ein gigantisches Umverteilungssystem vom kleinen Mann zum wohlhabenden und „grünen“ Investor geschaffen. In den letzten Jahren hat sich eine Klimarettungsindustrie etabliert, die Milliarden wie nichts verschlingt – und für das Klima

Weiterlesen

“Wir sind Rechtsstaat”

(Roger Letsch) Das Bundes-Justizministerium hat offenbar zu viel Geld und zu wenig Verständnis von seiner Aufgabe, denn man verwechselt sich mit einer PR-Agentur. „Wir zeigen die Bedeutung, Vorteile und Errungenschaften des demokratischen Rechtsstaats für den Einzelnen,“ heißt es in einer bundesweiten Werbekampagne, man wolle „das Vertrauen in den Rechtsstaat stärken“.

Weiterlesen

Schulze will die Kleidungs-Planwirtschaft

(News-Redaktion) Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will die Textilbranche dazu bringen, weniger „überschüssige“ Waren zu produzieren und sich stärker am „tatsächlichen Kundenbedarf“ auszurichten. Warum staatliche Stellen besser als profitorientierte Unternehmen wissen sollten, was „überschüssige Waren“ und der „tatsächliche Kundenbedarf“ sind, erklärte Schulze nicht.

Weiterlesen

UNRWA: UN-Hilfswerk als Hamas-Versteher

(Gastautor) Von Adriàn Hurtado. Kennen Sie die UNRWA? Dies ist eine Unterorganisation der UN zur Unterstützung palästinensischer Flüchtlinge. Doch die Nähe zur Hamas ist höchst bedenklich: Die UNRWA finanziert direkt den Weg junger Menschen in den Terror. Viele Indizien sprechen dafür, dass sie außerdem direkt Waffen und Terrorstrukturen finanziert.

Weiterlesen

Die Morgenlage: Raketen und Rebellen

(News-Redaktion) Israel steht wieder unter Raketenbeschuss aus dem Gaza-Streifen, auf den Philippinen gibt es Gefechte mit kommunistischen Rebellen, Boliviens Ex-Präsident sucht Asyl in Mexiko, die Weltbank reduziert Finanzhilfen für China, die Finanzierung der Grundrente beruht auf einer Phantom-Steuer, der Bundesrechnungshof fordert mehr der Kontrollen bei der Deutschen Bahn und der

Weiterlesen

JBK als Richter Gnadenlos

(Henryk M. Broder) Manchmal muss man nur kurz zurückschauen, wenn man verstehen will, was aktuell passiert. Vor nur 12 Jahren gab es eine Talkshow, in der Volksgericht gespielt wurde. Der damalige Vorsitzende erhob die Anklage, verkündete das Urteil und vollstreckte es auf der Stelle. Jetzt ist er wieder da und

Weiterlesen