Thomas Pierenkämper ist der neue Leiter der Polizeiinspektion 1 in Dortmund

Polizei NRW

Der neue Leiter der inspektion 1 im Dortmunder präsidium heißt seit dem März dieses Jahres Thomas Pierenkämper. Der direktor trat die Nachfolge von Edzard Freyhoff an, der sich im Januar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

Vor seinem Wechsel in das östliche Ruhrgebiet leitete der 43-Jährige ein Dezernat beim Landesamt für Zentrale liche Dienste (LZPD) in Duisburg. Schwerpunktthemen wie der Wach-und Wechseldienst, das Diensthundewesen, der Personenschutz und Einsatznachbereitungen lagen hier in seiner Verantwortung. Zuvor war er als Leiter einer Führungsstelle für die Kernbereiche Gefahrenabwehr und Einsatz des präsidiums Recklinghausen von 2016 bis ins Jahr 2019 für diverse Großlagen – wie z.B. Demonstrationen, Wahlkampfveranstaltungen oder Public Viewing – verantwortlich.

Begonnen hatte Thomas Pierenkämper seine liche Laufbahn vor 18 Jahren in der Landeshauptstadt. Ein Großteil dieser Zeit “erlebte” er in der Altstadtwache. Anschließend folgte ein Studium an der Deutschen Hochschule der in Münster und die Ernennung in den höheren Dienst.

“Als Kind des Ruhrgebiets macht es einfach Spaß, wieder hier agieren zu können. Ich habe die ersten Monate trotz genutzt, um mich mit anderen Akteuren zu vernetzen. Das ist eine gute Basis für die kommenden Aufgaben, die auf mich warten,” so Pierenkämper.

Als Leiter der inspektion 1 kann der direktor auf die Unterstützung von rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bauen. Dazu zählen u.a. die wachen Mitte, Hörde und Hombruch sowie die Kradstaffel, Fahrradstaffel und zivile Einsatzkräfte im Landesbehördenhaus.

Mehrere Großlagen fielen dabei in seinen ersten Monaten bereits in seine Verantwortung und viele weitere werden folgen.

Dazu präsident Gregor Lange: “Herausragende Einsatzlagen, dazu Versammlungen und regelmäßige Einsätze in s größtem Stadion finden in der inspektion 1 statt. Ich freue mich, dass wir mit Thomas Pierenkämper für diese wichtige Aufgabe im präsidium Dortmund eine erfahrene Führungskraft gewonnen haben.”

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.