POL-NB: Körperliche Auseinandersetzung am Strand von Zinnowitz (Usedom)

Polizei Mecklenburg-Vorpommern Neubrandenburg

22.07.2021 – 04:10

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Heringsdorf (ots)

Ein touristische Jugendgruppe bestehend aus vier jungen Männern und vier jungen Frauen aus Frankfurt/ Oder hielten sich am 22.07.2021, gegen 01.00 Uhr am Strand auf. Dort kamen vier junge Männer aus der Region hinzu, die sich nach Zeugenaussagen sofort aggressiv verhielten. In der Folge kam es zu Körperverletzungen an einem 21-jährigen Mann und einer 17-jährigen Frau. Beide wurden leicht verletzt durch eine RTW-Besatzung bet. Die angegriffene Gruppe war geflüchtet und bemerkte bei ihrer Rückkehr zum Tatort, dass aus Rucksäcken Brieftaschen und ein Mobiltelefon verschwunden waren. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1100,-EUR. Obwohl kurze Zeit nach dem abgesetzten Notruf drei Streifenbesatzungen der reviere Heringsdorf und Wolgast eintrafen, gelang den Tätern die Flucht. Trotz Nahbereichsfahndung konnten sie nicht mehr angetroffen werden. Bei ersten Ermittlungen gelang es jedoch, drei der vier Täter namentlich zu machen. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl ermittelt.

Mit freundlichen Grüßen
 
EPHK Rüdiger Ochlast
präsidium Neubrandenburg
führer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

präsidium Neubrandenburg
stelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
präsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/führer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail:

Original-Content von: präsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.