LPI-G: Betrunken auf dem Rad und Betäubungsmittel mitgeführt

Landespolizei Inspektion Gera

22.07.2021 – 10:47

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Mittwochabend (21.07.2021), gegen 21:25 Uhr, kontrollierten Beamte der er aufgrund ihrer Fahrweise zwei Radfahrer (43 und 47 Jahre) auf dem Zwötzener Anger. Wie sich herausstellte waren die beiden Radler erheblich alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 47-Jährigen einen Wert von 1,71 Promille, der 43-Jährige erzielte einen Wert von 1,58 Promille. Des Weiteren fanden die Beamten bei beiden Radlern eine geringe Menge Marihuana auf. Die beiden Männer müssen sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (PS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.