POL-K: 210625-1-K Armfraktur und Schürfwunden nach “Dooring”-Unfall – Krankenhaus

Polizei Köln

Köln [Newsroom]Köln (ots) – Eine Armfraktur und blutende Schürfwunden an Armen und Beinen hat ein 50 Jahre alter Radfahrer bei einem erneuten "Dooring"-Unfall in der Neustadt-Nord erlitten. Gegen 17 Uhr soll der 59-Jährige Fahrer eines vor der Kreuzung … Lesen Sie hier weiter…
Original-Content von: Köln, übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.