Der erste Corona-Impfstoff ist für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren zugelassen, die Ständige Impfkommission (STIKO) gibt…

Bundesregierung

https://scontent-sjc3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-0/p526x296/202286814_4111598712265167_6605784483524857995_n.png?_nc_cat=102&ccb=1-3&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=fbTR3gW-VpIAX_gnOHx&_nc_ht=scontent-sjc3-1.xx&tp=30&oh=acc55fff2ab6db54c4d14c8cbceefe28&oe=60D0E60D
Der erste -Impfstoff ist für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren zugelassen, die Ständige Impfkommission (STIKO) gibt jedoch keine generelle Impfempfehlung. Rüdiger von Kries, Mitglied des STIKO, erläutert im Podcast „Aus Regierungskreisen“ die Hintergründe und et, für welche Risikopatienten eine ausdrückliche Empfehlung gilt: bpaq.de/AusRegierungskreisen_impfung_Kinder
No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.