60 Prozent der Bevölkerung fürchten, im Alter keine ausreichende Rente zu erhalten. “Deutschland geht mit seinen Rentner…

DieLinkeFraktionBT

https://scontent-lga3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-0/p526x296/200758346_10158225034413434_603954361811791143_n.jpg?_nc_cat=108&ccb=1-3&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=yeEK40_B7hEAX-ocG7Q&_nc_ht=scontent-lga3-2.xx&tp=6&oh=7fc6af51e928d79e500ccbecc61c093c&oe=60D08ACE
60 Prozent der Bevölkerung fürchten, im Alter keine ausreichende zu erhalten. “ geht mit seinen Rentnern schon heute so schlecht um wie kaum ein anderes vergleichbares Land”, kritisiert Sahra Wagenknecht: “Nach 35 Jahren Arbeit mit mittlerem Einkommen erwirbt man aktuell nansprüche auf Hartz-IV-Niveau.” Sie fordert “eine Anhebung der Löhne, vor allem des äußerst mageren Mindestlohns, sowie die Einführung von Gesetzen gegen ausbeuterische Arbeitsverhältnisse”. Ein Blick zu s Nachbarn lohnt: “Das Geheimnis des österreichischen Modells liegt in seiner Finanzierungsbasis. In Österreich sind nahezu sämtliche Erwerbstätige in die n einbezogen – auch Selbständige und Beamte. Selbst er zahlen ganz normal in die ein”, wirbt Wagenknecht.
No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.