Verkehrsunfall auf der B308

Polizei Schwaben Süd West

14.06.2021, PP Schwaben Süd/West


Verkehrsunfall auf der B308

OBERSTAUFEN. Am frühen Montagabend kam es auf der B 308, Höhe „Konstanzer“ zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dabei übersah der aus Immenstadt kommende 44-jährige -Lenker, welcher nach links in Richtung Ortsteil „Konstanzer“ abbiegen wollte ein entgegenkommendes Krad und kollidierte mit diesem. Den bisherigen Ermittlungen nach wurde der -Lenker durch die tief stehende Sonne geblendet und hatte deshalb das Motorrad übersehen. Sowohl der 50-jährige Motorradfahrer, als auch die 52-jährige Sozius wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mussten in umliegende Kliniken verbracht werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.
Zur Versorgung der Verletzten war neben einem Rettungshubschrauber auch die örtliche Feuerwehr Thalkirchdorf zur Verkehrsregelung im Einsatz.
An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden mit einer Gesamtschadenssumme von rund 22000 Euro.
(PI Immenstadt)


No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.