Heute startet der digitale Impfpass. Eigentlich sehr gut, aber hätte man auch schon lange und vor allem einfacher haben…

FDP Fraktion BT

https://scontent-sea1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-0/p526x296/131383226_1219521118508806_4539471426571383393_n.jpg?_nc_cat=106&ccb=1-3&_nc_sid=110474&_nc_ohc=KZR5hGlnJmYAX86CzwY&_nc_oc=AQkB5k5EEGoc4CMwAXrc7QWsbRFCMookZsPHbq3N77EX-9ins7rgqvfDn8bRkKHNbqo&_nc_ht=scontent-sea1-1.xx&tp=6&oh=8db4ddd900aff48afca5fbe7f80bea8d&oe=60CC5C9B
Heute startet der digitale Impfpass. Eigentlich sehr gut, aber hätte man auch schon lange und vor allem einfacher haben können… Jetzt müssen alle bereits geimpften Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Impfpass zu einer Apotheke oder zu einer Ärztin oder Arzt laufen, sich einen QR-Code geben lassen, eine COVID-19-Impfapp runter laden und diesen dann scannen. WOW Groko. Das hätte die Bundesregierung besser machen können, wenn das von Anfang an konsequent digital geplant und durchogen worden wäre. Mit unserem Vorschlag von 2019 hätte man sich so eine Menge und das heutige Chaos sparen können.
No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.