POL-MTK: Falsche Wasserwerker erbeuten Schmuckstücke +++ Fahrraddiebe in Diedenbergen zugeschlagen +++ Sättel und Hinterräder von Fahrrädern abmontiert und gestohlen

Polizei Westhessen

11.06.2021 – 13:15

  1. Falsche Wasserwerker erbeuten Schmuckstücke,
    Flörsheim, Riedstraße,
    09.06.2021, 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr,

(pl)Am Mittwochabend waren in der Riedstraße in Flörsheim zwei Trickdiebe unterwegs, die sich als Handwerker ausgaben und aus der Wohnung einer Seniorin diverse Schmuckstücke entwendeten. Das Duo erschien gegen 19.00 Uhr bei der Geschädigten und gab sich als vermeintliche Gas-Wasser Installateure aus, welche Arbeiten verrichten müssten. Nachdem die beiden daraufhin Zutritt zur Wohnung erlangten, wurde die Frau von einem der Männer geschickt abgelenkt, so dass der Komplize unbemerkt die Wohnung durchsuchen und die Schmuckstücke entwenden konnte. Den Diebstahl bemerkte die Geschädigte erst, als die angeblichen Handwerker ihre Wohnung verlassen hatte. Die beiden Trickdiebe sollen etwa 30-40 Jahre alt gewesen sein und Deutsch mit Akzent gesprochen haben. Einer der beiden habe eine schmale und der andere eine breite Statur gehabt. Der Unbekannte soll ca. 1,80 Meter groß gewesen sein und eine liche Statur, dunkelblonde kurze Haare sowie ein westeuropäisches Erscheinungsbild gehabt haben. Am selben Tag gaben sich auch schon gegen 10.00 Uhr vormittags im Berliner Ring in Kelkheim zwei Männer als angebliche Wasserwerker aus. In diesem Fall wurden die beiden jedoch erst gar nicht von dem Hausbewohner hereingelassen. Die Kriminal in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu melden.

  1. Hochwertige Fahrräder aus Garagen gestohlen,
    Hofheim, Diedenbergen, Iltisweg, Dachsweg,
    09.06.2021, 19.00 Uhr bis 10.06.2021, 18.15 Uhr,

(pl)In Diedenbergen waren zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend Fahrraddiebe zugange. Die Täter verschafften sich im Iltisweg und im Dachsweg Zutritt zu zwei Garagen sowie einem Carport und ließen hieraus insgesamt vier hochwertige Pedelecs und ein Mountainbike im Gesamtwert von über 10.000 Euro mitgehen. Hinweise nimmt die in Hofheim unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

  1. Sättel und Hinterräder von in Gartenhütte stehenden Fahrrädern abmontiert,
    Eppstein, Niederjosbach, Kreuzheck,
    09.06.2021, 19.00 Uhr bis 10.06.2021, 10.30 Uhr,

(pl)Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag in die Gartenhütte eines Einfamilienhauses in der Straße “Kreuzheck” in Niederjosbach eingedrungen. Anschließend montierten die Diebe von drei dort abgestellten Fahrrädern jeweils den Sattel sowie das Hinterrad ab und ergriffen dann mit ihrer Beute die Flucht. Hinweise nimmt die in Kelkheim unter der Telefonnummer (06195) 6749-0 entgegen.

  1. Aktueller Blitzer des Main-Taunus-Kreises für die kommende Woche

Das präsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. In der kommenden Woche finden im Main-Taunus-Kreis ausschließlich unangekündigte Messungen statt.

Rückfragen bitte an:

präsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
estelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail:

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.