Diebstahl des Opel Insignia – auch Kennzeichen entwendet

Polizei Oberfranken

10.06.2021, PP Oberfranken


HELMBRECHTS, LKR. HOF. Nach dem Diebstahl des schwarzen Opel Insignia zwischen Ende Mai 2021 und Anfang Juni 2021 auf dem Gelände eines händlers, sucht die Kripo Hof nun auch Hinweise zu den ebenfalls dort entwendeten Kennzeichen „HO-JS 1303“.

Im Zeitraum von Donnerstag, 27. Mai 2021, 18 Uhr, bis Dienstag, 1. Juni 2021, 12.30 Uhr, erbeuteten die Diebe den nicht zugelassenen, schwarzen Opel Insignia mit schwarzer Lederausstattung, in einem Zeitwert von zirka 23.000 Euro, von dem Grundstück des hauses in der Ottostraße.
Wie nun bekannt wurde, machten sich die Täter auch an einem in der Nähe abgestellten Opel Corsa zu schaffen und schraubten die zugelassenen Kennzeichen „HO-JS 1303“ ab. Die Kriminalbeamten gehen davon aus, dass die Unbekannten die beiden Kennzeichen an dem gestohlenen Wagen angebracht haben.


  • Wer hat in der Zeit von Donnerstag, 27. Mai 2021, 18 Uhr, bis Dienstag, 1. Juni 2021, 12.30 Uhr, verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bei dem Gelände des händlers in der Ottostraße gesehen?
  • Wem ist der Wagen im Umkreis von Helmbrechts eventuell an einer Tankstelle aufgefallen?
  • Wer kann Hinweise auf den Verbleib des schwarzen Opel Insignia oder auf die Kennzeichen „HO-JS 1303“ geben?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit den Diebstählen stehen könnten?


Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminal Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 in Verbindung zu setzen.


No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.