Battista Hyper-GT trifft bei der MOHR GROUP in München ein, während das globale Retail-Netzwerk weiter wächst

21.05.2021 – 09:00

Battista Hyper-GT trifft bei der MOHR GROUP in München ein, während das globale Retail-Netzwerk weiter wächst
  • mobili Pininfarina schafft mit der MOHR GROUP, dem Vertriebspartner für den vollelektrischen Battista in der Region, ein neues Luxus-Retailerlebnis in der MOTORWORLD
  • Einzigartige Räumlichkeiten bieten den Kunden ein Erlebnis, das vom zukünftigen Atelier der Marke im Entwicklungs- und Produktionszentrum in Cambiano inspiriert ist
  • Die Entwicklung des neuen luxuriösen Hyper-GT erreicht mit der Feinabstimmung der Fahrdynamik im Rahmen des umfassenden globalen Testprogramms die finale Phase

    Mit der premiere des limitierten Battista Anniversario hat der Battista Hyper-GT sein Debüt in gegeben, während mobili Pininfarina sein weltweites Händlernetz weiter ausbaut. Als Vertriebspartner in der Region wurde die MOHR GROUP mit Sitz in der MOTORWORLD angekündigt. In diesem neuen “Zentrum für kultur” in Bayern wird das vollelektrische Meisterwerk präsentiert.

    In Partnerschaft mit der MOHR GROUP kreiert mobili Pininfarina die erste permanente markeneigene Ausstellungsfläche für das Unternehmen außerhalb Italiens. Kunden wird ein persönliches Battista-Erlebnis in einem Raum geboten, dessen Herzstück neben dem Hyper-GT eine von mobili Pininfarina entworfene Lounge bildet. Für diese Installation wurden ausschließlich Materialien genutzt, die nicht nur luxuriös, sondern auch nachhaltig sind. Hier wird der 1.900 PS starke Battista dauerhaft zu sehen sein.

    Der speziell gestaltete Bereich ist inspiriert vom zukünftigen Atelier am Firmensitz von mobili Pininfarina in Cambiano, Italien – der Geburtsstätte des Battista. In der Lounge in werden exquisite Personalisierungsmöglichkeiten eigt, die von Karosseriefarben über Karbonoptionen bis hin zu Bremssätteln und Radkappenringen reichen. Leder- und Beleuchtungsmuster, Materialien und Stickereien sowie Aluminium-Details können von den Kunden in Augenschein genommen werden.

    Gösta Henning, Chief Sales and Marketing Officer bei mobili Pininfarina, sagte: “Während der Battista Hyper-GT weiterhin im Entwicklungsplan liegt, freuen wir uns, mit der Eröffnung der mobili Pininfarina Lounge in die MOHR GROUP als unseren neuen Vertriebspartner in der Region bekannt zu geben. Dies ist eine fantastische Gelegenheit für unsere Kunden, eine neue Welt luxuriöser italienischer Handwerkskunst und Battista-Personalisierungsmöglichkeiten zu erleben.”

    Lorenz M. Mohr, Managing Partner der MOHR GROUP, sagte: “Die MOHR GROUP ist offizieller Partner der exklusivsten Fahrzeughersteller und Veredler der Welt. Die Präsentation von mobili Pininfarina ist eines der Highlights unseres Markenportfolios und wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft.”

    Die MOTORWORLD gilt als ein Zentrum für kultur in Bayern und ist sowohl für Oldtimer-Liebhaber als auch für Fans der Mobilität der Zukunft ein beliebtes Ziel. Der gesamte 75.000 Quadratmeter große Ausstellungsbereich ist in einem Green Building untergebracht und als CO2-neutral zertifiziert: der perfekte Ort, um den vollelektrischen Battista auszustellen.

    Die neue Vertriebspartnerschaft kommt zu einem Zeitpunkt, zu dem mobili Pininfarina seine globale Präsenz weiter ausbaut. Allein in den letzten Monaten wurden fünf neue Retailpartner bestätigt – neben auch in London, Melbourne, Oslo und Stockholm. Die anhaltende Entwicklung zeigt sich auch in der näheren Umgebung des Design- und Entwicklungszentrums in Cambiano vor den Toren Turins, wo weiterhin stark in Mitarbeiter und Einrichtungen investiert wird.

    Der italienische Standort wird künftig ein exklusives Erlebniszentrum in den neuen Atelier-Räumen umfassen, wo Kunden gemeinsam mit Designern ihren Battista Hyper-GT individualisieren können und so wichtige Einblicke und Empfehlungen erhalten, damit ihr eigenes Exemplar mobiler Kunst Wirklichkeit wird. Dies geschieht nur wenige Meter von dem Ort entfernt, an dem ein ausgewähltes Team von erfahrenen Spezialisten den Battista von Hand fertigt.

    Die Kunden können auch die Vorteile eines neuen dynamischen Kundenprogramms nutzen. Das einzigartige Angebot ermöglicht es ihnen, sich mit Hilfe des Ex-Formel-E- und Formel-1-Rennfahrers Nick Heidfeld bis ins kleinste Detail mit ihrem neuen Battista vertraut zu machen. Im Rahmen dieses Programms demonstriert Nick Heidfeld, wie man die maximale Leistung aus dem vollelektrischen Battista Hyper-GT herausholt, sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke.

REDAKTIONELLE ANMERKUNGEN

DER BATTISTA VON MOBILI PININFARINA

Der Battista wird das leistungsstärkste sein, das je in Italien entwickelt und gebaut wurde. Seine Leistung ist für straßentaugliche wagen mit Verbrennungsmotor derzeit absolut unerreichbar. Mit seiner Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter zwei Sekunden lässt er sogar aktuelle Formel 1-s hinter sich. Mit seinen 1.900 PS und 2.300 Nm Drehmoment kombiniert der Battista außergewöhnliche Leistung und Technologie mit absoluter Emissionsfreiheit. Die 120-kWh-Batterie des Battista treibt vier Elektromotoren (einen pro Rad) an und bietet eine simulierte WLTP-Reichweite von über 500 km mit einer Ladung. Lediglich 150 Battistas werden im Pininfarina SpA-Atelier in Cambiano, Italien, individuell handgefertigt.

ÜBER MOBILI PININFARINA

mobili Pininfarina hat seinen Sitz in und beschäftigt ein Team aus erfahrenen Führungskräften von Herstellern luxuriöser und hochklassiger marken. Der Battista Hyper GT sowie alle zukünftigen Modelle werden in Handarbeit in Italien entwickelt und produziert, außerdem werden sie in allen großen Märkten weltweit unter dem Markennamen Pininfarina erscheinen. Das junge Unternehmen möchte der nachhaltigste Anbieter von Luxuss weltweit werden.

ÜBER MOHR GROUP – FINEST BRANDS

Im April eröffnete der erste MOHR-GROUP Store, der feine und exklusive mobil- und Motorradmarken auf rund 1.600 Quadratmetern in der Motorworld präsentiert. Das Portfolio der MOHR GROUP – Finest Brands umfasst hochkarätige Einzelstücke, Preziosen aus Kleinserien und wertvolle Sondermodelle. Das Münchner Unternehmen vertritt in der Motorworld die Marken von ABT sline, BRABUS, KEYVANY, KTM, MAZZANTI, HISPANO SUIZA CARS, RECARO, TECHART, ZENVO und viele weitere.

Das Angebot des einzigartigen Multibrand-Stores beinhaltet von Komplettfahrzeugen bis hin zu einzelnen Velungskomponenten die komplette Bandbreite der im Luxus-Segment gewünschten Dienstleistungen. Hypercars aus den vergangenen Jahrzehnten und High-End-restaurierte Oldtimer ergänzen das Portfolio.

Darüber hinaus führt eine Fachwerkstatt Service, Reparaturen und Velungen direkt am Standort durch. Zudem bietet die MOHR GROUP – Finest Brands eine professionelle Aufbereitung und Lagerung an. Besonders exklusive Fahrzeuge können in hauseigenen CarTresoren unter optimalen Bedingungen verwahrt werden.

Weitere Showrooms der MOHR GROUP – Finest Brands sind in der Motorworld Region Stuttgart und der Motorworld Manufaktur Region Zürich geplant. Dem gleichen Konzept folgend werden sie verschiedene Marken im High-End-Segment präsentieren. Hinter der MOHR GROUP stehen die Brüder Luis M. und Lorenz M. Mohr, die über eine große Expertise im mit exklusiven Fahrzeugen verfügen.

p class=”contact-headline”>kontakt:

Dan Connell
Chief Communications Officer
Mobil: +49 (0) 160 553 0318

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.