Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte (Schenkenberg)

Polizei Brandenburg

Am 18.05.2021, gegen 19:20 Uhr, wurde der ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der Landesstraße 26 waren zwischen Kleptow und der BAB 20 ein Hyundai i30 sowie ein VW Tiguan zusammengestoßen. Dabei sind Fahrer und Beifahrer des Tiguans leicht verletzt worden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf eine Schätzsumme von 6.000 Euro. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln nun zur genauen Ursache des Geschehens.  

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.