LPI-NDH: Brennender Pkw durch Marder

Landespolizeiinspektion Nordhausen

16.05.2021 – 11:56

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Bad Langensalza (ots)

Am 14.05.2021, gegen Mittag kamen Kräfte der Feuerwehr und der zum Einsatz, weil in Bad Langensalza ein VW brennen sollte. Vor Ort stellte sich heraus, dass der nicht wirklich brannte, sondern lediglich stark qualmte. Als Ursache dafür wurde ein Marder angenommen, welcher im Motorraum des älteren Fahrzeugs sein Unwesen trieb. Verletzt wurde dabei niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
inspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.