Budgetplanungs- und Spartools auf der Finanzmanagementplattform “Meine Finanzen im Griff”: Geld sparen ohne den eigenen Lebensstil zu sehr einzuschränken.

12.05.2021 – 08:30

So gelingt ein bewusster Umgang mit

Es gibt viele gut Gründe um zu sparen: Sei es um finanziell flexibler und entspannter zu sein, sei es, um für das Alter vorzusorgen oder die Ausbildung der Kinder zu finanzieren. Die Aufzählung ließe sich noch lange fortsetzen. Die Finanzmanagementplattform “Meine im Griff” hält zahlreiche nützliche Tools bereit, um beim Sparen erfolgreich zu sein.

Sich einen Überblick über die persönlichen zu verschaffen ist der erste Schritt, um erfolgreich zu sparen. Zunächst werden dazu die monatlichen Einnahmen und Ausgaben ermittelt. Dazu gibt es auf dem Serviceportal “Meine im Griff” einen Haushaltsrechner, in den man das verfügbare Budget und alle Ausgaben einträgt. Die Ausgaben werden in fixe und variable Kosten getrennt. Zu den fixen Kosten gehören Miete, Nebenkosten wie und Gas, aber auch Versicherungen und Abonnements. Die - und Gasrechnung machen einen großen Teil der monatlichen Fixkosten aus. Auf dem Onlineportal lassen sich unter dem Menüpunkt Tarifrechner die Preise dafür ganz einfach vergleichen und ein Wechsel des Energieversorgers kann unter Umständen erheblich zur Kostenreduktion beitragen. Das gleiche gilt auch für Telefon-, Versicherungs-, oder Kreditanbieter. Auch mit der Kündigung von ungenutzten oder überteuerten Abonnements lässt sich eine Menge sparen. Große Einsparpotentiale finden sich auch bei den flexiblen Kosten, dazu zählen Lebensmittel, Fahrtkosten, Freizeitangebote usw. Trägt man diese Ausgaben täglich in den Haushaltsrechner ein, wird einem schonungslos vor Augen geführt, dass häufig viel für unnötige Kleinigkeiten ausgegeben wird. Grafische Darstellungen verdeutlichen diese ausgaben noch. Mit dem Haushaltsrechner werden so viele k Stellschrauben aufeigt, durch die man dauerhaft einsparen kann.

Um seine Sparziele zu erreichen sollte man neben dem richtigen Haushalten auch Ordnung in eventuell vorhandene Schulden bringen. Dazu gibt es bei “Meine im Griff” die Rubrik Kredite, in die alle laufenden Kredite mit der Gesamthöhe, der monatlichen Rate und der Laufzeit eingepflegt werden. Mit der Kreditübersicht wird ein Tilgungsplan und eine grafische Übersicht mit Restschuld und monatlicher Rate erstellt. Auch ein Bonitätscheck und eine Darlehnsanfrage lässt sich über die Seite durchführen. Ein Finanzierungsrechner erleichtert die Planung von größeren Anschaffungen. Die Neuanschaffungen werden mit Kaufpreis und Garantiefrist in einer Inventarliste erfasst. So hat man immer einen kompletten Überblick, wo das wirklich hinfließt; denn sollte man geplant ausgeben und Spontankäufe unbedingt vermeiden.

Um seine Einnahmen und Ausgaben konsequent einzutragen ist etwas Disziplin erforderlich, aber schnell zeigen sich erste Erfolge. Die Finanzmanagementplattform “Meine im Griff” erleichtert den bewussten Umgang mit und hilft Monat für Monat zu sparen. Mit den eingesparten Beträgen lässt sich das vorab definierte Sparziel erreichen, ohne den eigenen Lebensstil zu sehr einzuschränken.

ekontakt:

im Griff Vermittlungsgesellschaft mbH
Frauentorgraben 39
90443 Nürnberg
https://meine.finanzen-im-griff.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.