Foto-Fahndung: Unbekannte sollen Mobiltelefon unterschlagen haben – Wer kennt diese Personen? | Bonn

Polizei NRW

Die Eigentümerin hatte die Sachen dort vergessen, als sie in Röttgen aus dem Bus ausstieg. Eine Frau und ein Mann nahmen die Gegenstände an sich und stiegen in der Folge zwischen Röttgen und der Bonner Innenstadt gemeinsam aus dem Bus aus.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung der abgebildeten Tatverdächtigen geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder der Personen veröffentlicht. Diese sind im Fahndungal der Nordrhein-Westfalen unter https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/bonn-unterschlagung abrufbar.

Wer Angaben zur Identität der Personen geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an  in Verbindung.

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.