Unfall mit drei Leichtverletzten (Landesstraße 79, Nudow)

Polizei Brandenburg

Sonntag, 09.05.2021, 11:10 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag auf der Landesstraße 79 sind drei Personen leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 34-jährige fahrerin in Richtung Potsdam unterwegs, wollte an den Nudower Kiesgruben nach links abbiegen und musste hierzu verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 71-jähriger Motorradfahrer offenbar zu spät. Obwohl er noch versuchte, zu bremsen, kam es zum Auffahrunfall.

Die fahrerin, der Motorradfahrer sowie dessen 60-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge jeweils leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7.000,- Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme war die L79 im Bereich der Nudower Kiesgruben für etwa eine Stunde voll gesperrt.

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.