Betrunken Unfall verursacht (Guben)

Polizei Brandenburg

Gegen 22:50 Uhr am Sonntag wurde die über einen Verkehrsunfall in der Berliner Straße informiert. Ein zunächst Unbekannter hatte mit einem VW einen Unfall verursacht und sich dann zu Fuß vom Unfallort entfernt. Durch Zeugen wurde der Vorfall beobachtet, so dass der Verursacher ermittelt werden konnte. Der 35-Jährige wurde in seiner Wohnung angetroffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,19 Promille, so dass zur Sicherung von Beweisen eine Blutentnahme realisiert wurde. Gegen den Mann wurden Ermittlungen eingeleitet, sein Führerschein sichergestellt.

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.