LPI-SLF: Sachbeschädigungen in Fußgängerzone

Polizeiinspektion Saalfeld

09.05.2021 – 15:08

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Sonneberg (ots)

In den frühen Morgenstunden des Sonntags zog ein 21-jähriger Sonneberger durch die Fußgängerzone der Sonneberger Innenstadt und beschädigte in seinem Alkoholrausch mehrere Sitzbänke und Ladenschaufenster. Der Mann wurde aufgrund dessen in Gewahrsam genommen. Nach dem Ausnüchtern wurde er schließlich wieder entlassen und randalierte kurz darauf erneut, diesmal an seiner Wohnanschrift und beschädigte dort Haustür und Treppengeländer im Mehrfamilienhaus. Er wurde daraufhin erneut in Gewahrsam genommen.
Gegen den Mann wurden fünf Ermittlungsverfahren, u.a. wegen Sachbeschädigung, Widerstand gegen beamte, Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
inspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.