LPI-NDH: Motorollerfahrer bei Unfall verletzt

Landespolizeiinspektion Nordhausen

06.05.2021 – 15:11

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Grußengottern (ots)

Der Fahrer eines Motorrollers musste am Donnerstagmittag nach einem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden. Der 68-jährige Mann befuhr gegen 13.10 Uhr die Bundesstraße 247 aus Richtung Seebach Richtung Großengottern. Nach einem Überholvorgang geriet er beim Wiedereinscheren ins Schlingern, kam von der Straße ab und durchfuhr einen Straßengraben. Im Anschluss stürzte er. Dabei verletzte er sich und wurde zur Behandlung stationär aufgenommen. Die Unfallstelle musste kurzzeitig halbseitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
estelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.