@PolizeiTrier: Behinderungen vermeiden! – Rad- und Fußwege müssen zur Sicherheit von ungeschützten Verkehrsteilnehmenden frei bleiben. Parken und Halten auf Geh- und Radwegen ist tabu. #sichermobilleben @innen_rlp

Polizei Rheinland-Pfalz

https://pbs.twimg.com/media/E0mt-n_XsAIOa3x.jpg

Behinderungen vermeiden! – Rad- und Fußwege müssen zur Sicherheit von ungeschützten Verkehrsteilnehmenden frei bleiben. Parken und Halten auf Geh- und Radwegen ist tabu.

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.