Einbruch in Scharnhorst: Mann lief mit Müllsack davon | Dortmund

Polizei NRW

Nach einem Einbruch in einen Getränkehandel an der Droote in Dortmund-Scharnhorst sucht die Polizei Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag (4.5.2021) den Tatverdächtigen gesehen haben. Der Unbekannte verließ den Tatort mit einem blauen Müllsack.

Gegen 2.50 Uhr informierte ein 29-jähriger Passant die Polizei über eine eingeschlagene Scheibe an dem Getränkemarkt. Zudem beobachtete der Zeuge einen verdächtigen Mann, der sich mit dem Müllsack und darin verstauter Beute entfernte. Zu Art und Umfang der Beute gibt es derzeit keine Angaben.

Die Personenbeschreibung:

1,80 Meter groß, kurze dunkle Haare, Hipster-Bart, bekleidet mit einem weißen Pullover und einer hellen Hose.

Nach ersten Erkenntnissen flüchtete der mutmaßliche Einbrecher in Richtung der Kleingartenanlage am Werzenkamp in Scharnhorst.

Hinweise auf den Tatverdächtigen bitte an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132 7441.

No tags for this post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.