Heidebrand (Treuenbrietzen, Ladestraße)

Polizei Brandenburg

Mittwoch, 28. April 2021, 01:40 Uhr

Die Feuerwehr informiert die in der Nacht zum Mittwoch über einen Flächenbrand unweit des Treuenbrietzener Bahnhofes. Na ersten Erkenntnissen haben etwa 50 Quadratmeter Heidefläche gebrannt, die von Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehr gelöscht wurden. Hinweise zur Brandursache liegen bislang nicht vor. Aufgrund der Witterung erscheint eine Selbstentzündung jedoch eher unwahrscheinlich. Die hat Spuren gesichert und Ermittlungen zum Verdacht einer Brandstiftung eingeleitet.