POL-DO: Erstmeldung: Verkehrsunfall auf der A 45 bei Schwerte-Ergste – Autobahn in Richtung Frankfurt gesperrt

Polizei Nordrhein-Westfalen

16.04.2021 – 18:18

Polizei Dortmund

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0409

Auf der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt hat sich heute Nachmittag (16. April) ein Verkehrsunfall ereignet.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Verkehr gegen 15.55 Uhr zwischen Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen gestaut. Offenbar ist ein Lkw auf ein Fahrzeug am Stauende aufgefahren und hat dieses gegen zwei weitere Wagen geschoben.

Die Autobahn ist aktuell für die Unfallaufnahme- und Rettungsmaßnahmen in Richtung Frankfurt gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis in die Abendstunden andauern.

Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Wir berichten nach.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kristina Purschke
Telefon: 0231/132-1025
Fax: 0231-132 9733
E-Mail:
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell