POL-BOR: Isselburg-Anholt – Kleinkraftradfahrer stand unter Drogeneinfluss

Polizei Nordrhein-Westfalen

16.04.2021 – 12:15

Kreispolizeibehörde Borken

Isselburg-Anholt (ots)

beamte kontrollierten am Donnerstag, gegen 11.20 Uhr einen 24 Jahre alten Kleinkraftradfahrer aus Isselburg. Da ein Drogentest positiv auf den Cannabiswirkstoff THC anschlug, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und brachten den Fall zur Anzeige.
Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreisbehörde Borken
stelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreisbehörde Borken, übermittelt durch news aktuell