Radfahrerin bei Unfall verletzt

Polizei Berlin

<strong>Nr. 0809</strong><br>Bei einem Verkehrsunfall in Mitte erlitt gestern Nachmittag eine 21-Jährige schwere Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die junge Frau gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Friedrichstraße in Richtung Zimmerstraße unterwegs. An der Kreuzung Friedrichstraße/Zimmerstraße kam ein 69-Jähriger mit seinem Mercedes aus der Zimmerstraße gefahren. Die auf der vorfahrtberechtigten Straße fahrende Radfahrerin war daraufhin seitlich gegen den Mercedes gefahren, gestürzt und hatte sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten sie in ein Krankenhaus.
No tags for this post.