POL-W: W Handtaschenraub im Parkhaus – Zeugen gesucht

Polizei Nordrhein-Westfalen

14.04.2021 – 08:44

Polizei Wuppertal

Wuppertal (ots)

Am Steinweg überfiel gestern (13.04.2021) ein unbekannter Mann eine 
Wuppertalerin, die in einem dortigen Parkhaus in ihr Auto stieg. 
Die 64-Jährige setzte sich gegen 16:20 Uhr in ihren Ford und legte 
ihre Handtasche auf den Beifahrersitz, als der Täter die Autotür 
aufriss und nach der Tasche griff. Die Frau hielt noch die Henkel der
Tasche in der Hand, die dann abrissen, sodass der Mann mitsamt ihrer 
Handtasche in unbekannte Richtung fliehen konnte. Der Räuber war 
circa 40-45 Jahre alt, 180 cm groß, trug eine rote Jacke, einen 
dunklen Kapuzenpullover und einen schwarzen Mund-Nasenschutz. 
Zeugenhinweise zu dem Handtaschenraub nimmt die Kriminalpolizei unter
der 0202-284-0 telefonisch entgegen. (hm) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail:

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell