POL-PB: Rennradfahrer schwer verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

14.04.2021 – 08:13

Polizei Paderborn

Salzkotten-Mantinghausen (ots)

(mb) Auf der Westenholzer Straße ist am Dienstag ein Rennradfahrer mit einem Auto kollidiert und schwer verletzt worden.

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 53-jähriger Renault-Kangoo-Fahrer auf der Westenholzer Straße von Mantinghausen in Richtung Westenholz. Aus dem Lippstädter Weg kommend missachtete ein 56-jähriger Rennradfahrer die Vorfahrt des Autofahrers und kreuzte die Westenholzer Straße von links. Das Auto erfasste den Radfahrer mit der linken Seite. Der 56-Jährige wurde auf die Straße geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt versorgte den Verletzten am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde der Radfahrer in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail:

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell