Öffentlichkeitsfahndung – 16-Jähriger aus Memmingen vermisst

Polizei Schwaben Süd West

14.04.2021, PP Schwaben Süd/West


MEMMINGEN. Am Montagabend meldete eine Memminger Jugendeinrichtung den
16-jährigen als vermisst, nachdem dieser nicht wie vereinbart in die Unterkunft zurückkehrte.

Nach den derzeitigen Ermittlungen besuchte der Vermisste zunächst einen Freund
in Betlinshausen. Anschließend fuhr er mit dem Bus weiter nach Illertissen. Dort
verliert sich die Spur des 16-Jährigen.

Der Vermisste ist 163cm groß, von normaler Statur, hat kurze braune Haare und schielt leicht.
Bekleidet war er zuletzt mit einer grünen Übergangsjacke mit Reflektoren und
Schriftzug an den Ärmeln, einer hellgrauen Jogginghose und dunklen Arbeitsschuhen
mit grünen Schnürsenkeln. Da Kleidung aus seinem Zimmer fehlt, könnte er auch
andere Kleidung tragen.

Zeugen, die den Vermissten gesehen haben oder Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter 08331/1000 zu melden.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).



No tags for this post.