Wir müssen die schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können – und dazu brauchen wir verpflichtende Corona-Tests in d…

SPD

https://scontent-msp1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-0/p526x296/173188913_3929416450430025_6106667937083044270_n.jpg?_nc_cat=102&ccb=1-3&_nc_sid=2d5d41&_nc_ohc=CXRLgZb0PWcAX9fqCME&_nc_ht=scontent-msp1-1.xx&tp=6&oh=6cdfa35e74119691210e55313f2f679f&oe=609A3EC8
Wir müssen die schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können – und dazu brauchen wir verpflichtende -Tests in den Unternehmen. Diese Testpflicht ist dringend nötig: Noch immer bekommen 40 Prozent der Arbeitnehmer:innen an ihrem Arbeitsplatz kein Testangebot. Olaf Scholz findet: Das hätten mindestens 90 Prozent sein müssen – also geht es nicht anders: Die Betriebe müssen verpflichtet werden! Olaf Scholz setzt sich dafür ein, dass die Bundesregierung die verbindlichen Tests noch in dieser Woche auf den Weg bringt, und zwar zusammen mit dem Infektionsschutzgesetz. In dem soll künftig die -Notbremse inklusive der -Maßnahmen endlich einheitlich geregelt werden.