POL-Nordsaarland: Im Kellerversteck aufgespürt

Polizei Saarland

https://www.presseportal.de/some-default.jpg

11.04.2021 – 13:01

Polizeiinspektion Nordsaarland

Wahlen (ots)

Hinter Ölfässern kauernd aufgefunden und widerstandslos festgenommen wurde ein 39 Jähriger Mann am Sonntagmorgen in Losheim am See, Ortsteil Wahlen. Polizeibeamte der Polizeiinspektion Nordsaarland konnten den per Haftbefehl gesuchten Mann im Keller eines Hauses lokalisieren. Da er auf Läuten und Klopfen nicht öffnete, verschafften sich die Beamten Zutritt ins Haus. Bei der anschließenden Durchsuchung fand man den Mann, der sich in seiner Not im Ölraum versteckt hatte. Nach der Festnahme brachten die Beamten der Polizeiinspektion Nordsaarland den Festgenommenen gleich zur Justizvollzugsanstalt Ottweiler. Der Haftbefehl bestand gegen den Mann wegen eines Bewährungswiderrufs.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Nordsaarland
NORDSL- DGL – J. Albert, PHK
Hermann-Löns-Straße 9
66687 Wadern
Telefon: 06871/90010
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Nordsaarland, übermittelt durch news aktuell