POL-HRO: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Polizei Mecklenburg Vorpommern Rostock

11.04.2021 – 14:25

Polizeipräsidium Rostock

Grevesmühlen (ots)

Am 11.04.2021 gegen 07:40 Uhr befuhr die 19jährige deutsche 
Fahrzeugführerin mit einem PKW VW die Straße von Wahrstorf nach 
Niendorf. Aus ungeklärter Ursache kam sie mit dem PKW auf gerader 
Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen
Straßenbaum.

Die Fahrzeugführerin erlag vor Ort ihren Verletzungen.

Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Zur 
Ursachenermittlung kam auf Weisung der Staatsanwaltschaft die DEKRA 
zum Einsatz.

Im Auftrag
Thomas Hühn
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell